geschrieben von Markus Landmann am 1. März 2011  - gepostet in: Unterwegs in Italien, Weinwissen
Über 65ha eigene Weinberge, nach biologisch zertifizierten Anbaumethoden
bewirtschaftet, eine moderne Kellerei, ein elegantes Agritourismo mit Restaurant
sowie die Visionen des sympathischen Gründers Giannicola Di Carlo – alles
Zutaten des Projekts Argiverde.
Sehen Sie doch am besten selbst!