geschrieben von Markus Landmann am 18. April 2011  - gepostet in: Allgemein
Wenn sich Anfang April das Who is Who der italienischen Weinszene auf dem Messegelände in Verona trifft, dann ist wieder Vinitaly-Zeit. Über 4.200 Aussteller boten auf einer Fläche von fast 87.000 Quadratmeter den über 150.000 Besuchern alles, was Italiens Weinwelt zu bieten hat.

Wir verkosteten zahlreiche Weine, auch aus bisher noch weniger bekannten Weinregionen; einige Weingüter und deren Weine erscheinen uns äußerst vielversprechend…
Darüberhinaus aber nutzten wir die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit unseren Lieferanten und Freunden. Neben den Geschäftsbeziehungen verbindet uns mit vielen Kellereien ein ausgesprochen freundschaftliches Verhältnis nun schon seit 3 Generationen.