geschrieben von Markus Landmann am 28. März 2013  - gepostet in: Allgemein, Im Glas
Der Legende nach schuf die sizilianische Sonne einen mächtigen König. Zur Differenzierung von seinem Schöpfer, nämlich der Sonne, bekleidete sich dieser König mit einem schwarzen Umhang und wurde daher Sire Nero (Schwarzer König) benannt.

Der Farbintensität verdankt der reinsortige Syrah seinen Namen: Sire Nero Syrah. Die sehr dunkle, rubinrote Farbe, das typische und elegante Aroma sizilianischer Rebstöcke mit Anklängen an Waldbeeren und Johannisbeeren sowie die typisch würzige Syrah-Note beweisen auch hier die Philosophie der Kellerei Tenuta Rapitalà: Klasse statt Masse!

Weitere Infos zum Sire Nero Syrah Sicilia IGT