geschrieben von Markus Landmann am 20. Februar 2014  - gepostet in: Allgemein, Unterwegs in Italien
Dinari del Duca – mit dem Namen und dem Etikett unterstreicht Carlo Pellegrino die traditionsreiche Verbindung zu Kultur und Terroir Siziliens. Dinari – die antiken Silbermünzen der Phöniker, bilden eine Dattelpalme und ein Pferd ab und zirkulierten nachweislich auch auf der kleinen Insel Mozia in der Lagune nördlich von Marsala.

Zur Weinlinie Dinari del Duca