Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 
 
Schriftzug bertagnolli 

Historie

 
Historie bertagnolli

Der Ursprung der "Premiata Distilleria Bertagnolli" geht auf das Jahr 1870 zurück, als Giulia de Kreutzenberg, eine wohlhabende Grundbesitzerin und Eigentümerin einer der größten Betriebe der Rotaliana-Ebene, Edoardo Bertagnolli heiratete, den Stammvater der Familie und Erben einer langen Apothekertradition. Die Leidenschaft Giulias und die Kenntnisse Edoardos bei der Verwendung des Destillierkolbens für die Destillation im "Heizbad" ließen Destillate von unvergleichlicher Qualität entstehen. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Distilleria Bertagnolli so zum offiziellen Lieferanten des Kaiserhauses Habsburg.

Das wertvolle Erbe Giulias und Edoardos wurde von deren Nachkommen mit unveränderter Leidenschaft, Hingabe und Kompetenz weitergeführt. Franco und Mario Bertagnolli führten den Betrieb in der zweiten Generation erfolgreich fort und setzten innovative Neuerungen ein. Herausragend war im Jahre 1951 die Entwicklung eines Tresterrührsystems, das die Trestermasse im Kessel ständig rührt und somit für eine verbesserte Extraktion des Aromas und des Alkohols aus der Trestermasse sorgt. Ebenso revolutionär war der Übergang vom "Ölheizbad" zum "Dampfheizbad" im Jahre 1952. Da der Trester bei diesem Verfahren nie über 100°C erhitzt wird, erfolgt die Destillation wesentlich schonender, so dass alle Duft- und Aromastoffe der Herkunftstraube erhalten bleiben.