Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Cavicchioli


Weine (3)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
2 rote Gläser Gambero Rosso
Lambrusco di Sorbara DOC secco Vigna del Cristo
 
 
 [2]

Cavicchioli 
Lambrusco di Sorbara DOC secco Vigna del Cristo 2021


Art.Nr. 4759 

Wer Lambrusco schätzt, sollte den aus handverlesenen Lambrusco di Sorbara Trauben vinifizierten Vigna del Cristo unbedingt probieren: volles Bouquet, aromatisch-würziger Geschmack, der lange vorhält.

8,90 €

Inhalt: 0.75l (11,87 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Der Lambrusco di Sorbara ist zum einen eine Spitzenvarietät aus der Lambrusco-Familie, aber auch der Name eines Weinbaugebiets rund um die Gemarkung Sorbara in der Emilia-Romagna.
 
Anbau: 
Einzellage mit 5 ha, die sich 20 km nördlich von Modena im Bereich von Sorbara, in der Ortschaft Cristo, etwa 200m vom Ufer des Flusses Secchia ausdehnen; die Rebzeilen von Lambrusco di Sorbara wechseln sich ab mit Reihen von Lambrusco di Salamino di Santa Croce; die Reben werden nach dem Prinzip des GDC (doppelter Laubvorhang) und als Zapfenkordon erzogen. 
Boden: 
Sandiger Mischboden aus Mergel, Ton und Kalk.
 
Traubensorte: 
Lambrusco di Sorbara 100%.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Nur die zwischen Ende September und Anfang Oktober handverlesenen Trauben des Lambrusco di Sorbara werden in kleinen Behältern bei niedriger Temperatur 2–3 Tage eingemaischt (Cryomaceration); der abgezogene Most wird unter Zusatz von Reinzuchthefen bei einer kontrollierten Temperatur von 15–18°C etwa 10–15 Tage vergoren; die anschließende Zweitgärung folgt dem langen Charmat-Verfahren und erstreckt sich über 4–5 Wochen bei 13-15°C.
 
FarbeFarbe: 
Helles Rubinrot mit violetten Reflexen. 
Bukett: 
Klares Bukett mit Anspielungen an Rosen, voll ausgereifte Erdbeeren, Blutorangen und Veilchen. 
Geschmack: 
Nachhaltiger Geschmack, dessen ausgewogenes Zusammenspiel trocken-würziger und frischer Eindrücke einen gelungenen Kontrapunkt zur Aromatik der Trauben setzt.
 
Lagerung: 
Soll jung getrunken und an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. 
Serviertemperatur: 
Gut gekühlt bei (6°-8°C).
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Passt ausgezeichnet zu Aufschnittspezialitäten, Pasta- und Risottogerichte mit raffinierten und reichhaltigen Saucen, dunklem Fleisch und Fisch. Apart zu ausgebackenen Fisch- und Gemüsehappen.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 11,00 % Volumen
Säure: 7,00 g/l
Restzucker: 8,00 g/l
Produktion
(0,75 Liter):
 
40.000 Flaschen
Verschluß: Naturkork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Gesamtextrakt: 21 g/l
Hersteller: Cavicchioli U. & F., 42040 Campegine (RE), Prodotto in Italia, , ,
Jahrgang 2021
Gambero Rosso 2023: Gambero Rosso 2 rote Gläser 
Doctor Wine 2023: 92 Punkte
Jahrgang 2020
Gambero Rosso 2022: Gambero Rosso 3 Gläser 
Merum 2021: Merum HerzMerum HerzMerum Herz 
Doctor Wine 2022: 92 Punkte
Jahrgang 2019
Gambero Rosso 2021: Gambero Rosso 3 Gläser 
Duemilavini 2021: Traube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube Duemilavini 
Doctor Wine 2021: 91 Punkte
Einfach perfekt.... 
Ich hätte nie gedacht, dass Lambrusco so gut sein kann. Die empfohlene Trinktemperatur muss eingehalten werden, dann schmeckt dieser Wein perfekt. 
verfasst am 2019-12-20 10:41:53 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
3 Gläser Gambero Rosso 
Ich trinke diesen Lambrusco der eigentlich jedes Jahr 3 Gläser gewinnt schon länger. Davor wusste ich nicht was es für tolle Lambrusco Qualitäten gibt. Die Farbe, Frische und Frucht ist einfach nur beeindruckend und auch zum Grillen sehr spannend.  
verfasst von Martin Porwoll am 2018-07-02 12:49:19 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Hinweis: Wir überprüfen Kundenbewertungen vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben oder genutzt haben.
 
Cavicchioli
Die Kellerei Cavicchioli liegt in Bomporto im Zentrum der klassischen Sorbara-Zone. Hier besitzt Cavicchioli mehrere Weinberge, in der näheren Umgebung aber auch Weinberge mit den Traubensorten Lambrusco Salamino und Lambrusco Grasparossa. In der alteingesessenen Kellerei, die 2010 von der Gruppo Italiano Vini übernommen wurde, ist heute Sandro Cavicchioli als technischer Leiter für die Weinherstellung verantwortlich.

Sandro bringt seine langjährige Erfahrung in die Weinbereitung ein und beweist sein „einfühlsames Händchen“ für den Lambrusco jedes Jahr eindrucksvoll: Reinsortige Vergärung, die Wiederaufnahme der klassischen Gärung und die „methodo classico“ machen seinen Lambrusco zu einem einzigartigen Gewächs. So konnte Cavicchioli in den letzten Jahren stets höchste Auszeichnungen erlangen; die Sorbara-Abfüllungen der Kellerei ergattern regelmäßig Plätze in den Endrunden des berühmten Gambero Rosso.

Steckbrief

Gründung:
1928
Standort:
San Prospero
Besitzer/Präsident:
Gruppo Italiano Vini
Önologe:
Sandro Cavicchioli
Weinberge:
90 Ha
Produzierte Flaschen:
1.500.000
Die Geschichte der Kellerei Cavicchioli beginnt bereits im Jahre 1928. Umberto Cavicchioli entschließt sich, sein Weinwissen für eigene Weinkreationen einzusetzen und selbst Wein zu produzieren. Dazu verwandelt er sein Labor hinter seinem Haus in eine Weinkellerei und widmet sich voller Leidenschaft vor allem der Vinifizierung von Sorbara-Gewächsen.

Diese Leidenschaft für den Lambrusco di Sorbara wurde von einer Generation an die nächste weitergegeben; neben den eigenen Weinbergen im Zentrum der Sorbara-Zone wurden eigene landwirtschaftliche Strukturen errichtet. Nach einigen Rückschlägen konnten die Geschwister Claudio, Federica und Sandro Cavicchioli in den letzten Jahren die Kellerei wieder zu altem Ruhm und Ansehen zurückführen. 2010 übernahm die Gruppo Italiano Vini das alteingesessene Gut, Sandro Cavicchioli wurde als technischer Leiter bestätigt. Seine Erfahrung und seine einfühlsame Hand für den Lambrusco führten und führen die prestigeträchtige Kellerei Cavicchioli jedes Jahr zu höchsten Auszeichnungen.

Steckbrief

Gründung:
1928
Standort:
San Prospero
Besitzer/Präsident:
Gruppo Italiano Vini
Önologe:
Sandro Cavicchioli
Weinberge:
90 Ha
Produzierte Flaschen:
1.500.000
  • cavicchioli
  • cavicchioli
  • cavicchioli
  • cavicchioli
  • cavicchioli

Steckbrief

Gründung:
1928
Standort:
San Prospero
Besitzer/Präsident:
Gruppo Italiano Vini
Önologe:
Sandro Cavicchioli
Weinberge:
90 Ha
Produzierte Flaschen:
1.500.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Anticaia Salice Salentino Riserva DOP
Cantina San Donaci 
Anticaia Salice Salentino Riserva DOP 2017
6,80 €* (9,07 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Prosecco Extra Dry Treviso DOC
Maschio 
Prosecco Extra Dry Treviso DOC 0
7,95 €* (10,60 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Südtirol Lagrein DOC
Muri-Gries 
Südtirol Lagrein DOC 2021
11,95 €* (15,93 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.