Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Chiarli


Weine (10)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
2 rote Gläser Gambero Rosso
1 Herz Merum
Lambrusco di Sorbara Del Fondatore DOC
 
 
 [2]

Cleto Chiarli 
Lambrusco di Sorbara Del Fondatore DOC 2020


Art.Nr. 4812 

Im Glas fein perlend, im Bouquet verlockend komplex und im Mund spritzig-lebendig und sehr direkt mit feiner Frucht. Dieser trockene Lambrusco erhält regelmäßig Spitzenbewertungen. Ideal zu Antipasti.

9,90 €

Inhalt: 0.75l (13,20 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Der Lambrusco di Sorbara ist zum einen eine Spitzenvarietät aus der Lambrusco-Familie, aber auch der Name eines Weinbaugebiets rund um die Gemarkung Sorbara in der Emilia-Romagna.
 
Anbau: 
Weinberge der Tenute Chiarli im Gebiet Sorbara. 
Boden: 
Mischböden aus Mergel, Ton und Kalk.
 
Traubensorte: 
Lambrusco di Sorbara (100%).
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Auslese der besten Trauben, klassische Rotweingärung unter Verwendung ausgewählter Hefe. Abfüllung während des abnehmenden Mondes im März, zweite Gärung nach traditioneller Methode in der Flasche, kein Dekorgieren, kurze Reifezeit in der Flasche.
 
FarbeFarbe: 
Intensives, naturtrübes Rubinrot. 
Bukett: 
Vielschichtig und komplex, feine blumige Anklänge sowie eine angenehme mineralische Note. 
Geschmack: 
Trocken, vielschichtig, sehr frisch, sauber und geradlinig, angenehme und erfrischende Säure.
 
Lagerung: 
Soll jung getrunken und an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. 
Serviertemperatur: 
Leicht gekühlt servieren (14°-16° C). Bitte vorsichtig eingießen um den leichten Bodensatz der natürlichen Flaschengärung nicht aufzuwirbeln.
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Passt bestens zu typischen Speisen aus der Region, zu Pasta mit Fleischsoße, kalten Vorspeisen, Salami, Parmaschinken und Parmesankäse.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 11,50 % Volumen
Säure: 9,50 g/l
Restzucker: 3,00 g/l
Produktion
(0,75 Liter):
 
50.000 Flaschen
Verschluß: Diamkorken
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Sulfit: 75 mg/l
Gesamtextrakt: 26 g/l
Ph-Wert: 3.08
Hersteller: Cleto Chiarli Soc. Agricola S.N.C., 41014 Castelvetro di Modena (MO), Prodotto in Italia,
Jahrgang 2020
Gambero Rosso 2022: Gambero Rosso 2 rote Gläser 
Merum 2022:  Merum Herz 
I Vini di Veronelli 2022: 86 Punkte 
Duemilavini 2022: Traube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube Duemilavini 
Doctor Wine 2022: 90 Punkte 
Falstaff 2021: 92 Punkte
Jahrgang 2019
Gambero Rosso 2021: Gambero Rosso 3 Gläser 
I Vini di Veronelli 2021: 87 Punkte 
Duemilavini 2021: Traube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube Duemilavini 
Falstaff 2020: 93 Punkte
Jahrgang 2018
Gambero Rosso 2020: Gambero Rosso 3 Gläser 
Merum 2020:  Merum Herz 
Luca Maroni 2020: 90 Punkte 
I Vini di Veronelli 2020: 89 Punkte 
Duemilavini 2020: Traube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube Duemilavini 
Doctor Wine 2020: 93 Punkte
Einer der besten 
Einer der besten Lambrusco - knackige Säure und Himbeerfrucht, feine Perlage, trocken. Hervorragender Essensbegleiter zu Wurst- und Teigwaren. Meilenweit entfernt von Zweiliterplörre und Süsswein. 
verfasst am 2017-02-11 15:31:14 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Für mich kein Kauf! 
wie dieser Lambrusco seine Bewertung erhielt ist mir schleierhaft. 4 Personen die diesen Lambrusco verkostet haben haben ihn sehr negativ beurteilt. Verkostet wurden 2 Flaschen, der Wein (das Getränk) das 1. gefüllte Glas hell und klar, das 2. und 3. Glas eine trübe Angelegenheit ohne Geschmack und Bouquet, wohlbemerkt beide Flaschen. Für mich kein Genuß und deshalb von mir keine Kaufempfehlung. 
verfasst von Wolfgang Lang am 2016-11-22 09:29:21 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Nein 
Schlecht 
Sterne
 
Hinweis: Wir überprüfen Kundenbewertungen vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben oder genutzt haben.
 
Cleto Chiarli
Die Kellerei Chiarli 1860 wird heute von den Brüdern Anselmo und Mauro Chiarli in der 4. Generation geführt. Das Sortiment ist in drei Produktlinien unterteilt, die jeweils in einer eigenen Kellerei vinifiziert werden.

Cleto Chiarli: Diese Produktlinie verspricht Spitzen-Lambrusco, hergestellt in der im Jahre 2002 fertig gestellten Kellerei Tenuta Cialdini in Castelvetro. Die unmittelbare Nähe zu den 140 ha eigenen Weinbergen erlaubt hier eine zeitnahe Verarbeitung der frisch geernteten Weintrauben. Selektion der Trauben, direkte Mazeration zur Frucht- und Farbausbeute, langsame Gärung, Filtration und sehr kalte Lagerung bis zur Abfüllung nach Bedarf: Diese schnelle, unmittelbare und direkte Verarbeitung gilt als die Schonenste für die Herstellung von Qualitäts-Lambrusco und garantiert damit aromatischen und frischen Trinkgenuss.

Chiarli 1860: Dem Hauptbetrieb verdankt die Familie Chiarli ihre heutige Größe und Bekannheit. Hier mischt Chiarli auch im Billigsegment mit, indem Trauben und Weine von Genossenschaften gekauft und weiterverarbeitet werden. Schnelligkeit und modernste Technik erlauben die Herstellung einer Vielzahl von einfachen Lambrusco-Weinen, um die unterschiedlichsten Märkte bedienen zu können.

Tenuta Santa Croce: Die dritte Kellerei der Familie Chiarli verfügt über 30 ha eigene Weinberge und ist für die Herstellung der Stillweine verantwortlich. Hier werden die wichtigsten Rebsorten der Denomination Colli Bolognesi DOC angebaut und vinifiziert.

Steckbrief

Gründung:
1860
Standort:
Modena
Besitzer/Präsident:
Familie Chiarli / Mauro Chiarli
Önologe:
Michele Faccin
Weinberge:
100 ha
Produzierte Flaschen:
1.000.000
Die Kellerei Chiarli 1860 wurde, wie schon der Kellereiname aussagt, im Jahre 1860 gegründet und gilt damit als der älteste Produzent für Lambrusco in der Region Emilia. In der damaligen Zeit besaß Cleto Chiarli ein Speiselokal im Zentrum von Modena. Die Trattoria dell Artigliere war für ihre regionalen Spezialitäten und noch mehr für den selbst hergestellten Lambrusco bekannt und beliebt. Die große Nachfrage veranlasste Cleto Chiarli, weitere Lokale zu eröffnen und mehr Lambrusco herzustellen. Schon nach wenigen Jahren kümmerte er sich dann ausschließlich um die Weinproduktion und gründete die Kellerei Chiarli 1860. Innerhalb weniger Jahre konnte er zahlreiche Kunden im Inland und später auch im Ausland gewinnen und der Lambrusco der Kellerei Chiarli 1860 begann seinen Siegeszug rund um die ganze Welt. Wichtigste Auszeichnung und Anerkennung war die „Mention Honorable“, die Chiarli im Jahr 1900 für den Lambrusco di Sorbara Premium bei der Weltausstellung in Paris verliehen bekam.

Steckbrief

Gründung:
1860
Standort:
Modena
Besitzer/Präsident:
Familie Chiarli / Mauro Chiarli
Önologe:
Michele Faccin
Weinberge:
100 ha
Produzierte Flaschen:
1.000.000
  • chiarli
  • chiarli
  • chiarli
  • chiarli
  • chiarli
  • chiarli
  • chiarli

Steckbrief

Gründung:
1860
Standort:
Modena
Besitzer/Präsident:
Familie Chiarli / Mauro Chiarli
Önologe:
Michele Faccin
Weinberge:
100 ha
Produzierte Flaschen:
1.000.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Lambrusco di Sorbara Vecchia Modena Premium DOC
Cleto Chiarli 
Lambrusco di Sorbara Vecchia Modena Premium DOC 2021
10,50 €* (14,00 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Lambrusco Emilia IGT Ottocentonero
Albinea Canali 
Lambrusco Emilia IGT Ottocentonero 0
7,50 €* (10,00 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Lambrusco Grasparossa DOC secco Col Sassoso
Cavicchioli 
Lambrusco Grasparossa DOC secco Col Sassoso 2020
7,50 €* (10,00 €/l)
Ausverkauft