Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Rocca Bernarda


Weine (12)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
Friulano Colli Orientali Del Friuli DOC
 
 
 [1]

Rocca Bernarda 
Friulano Colli Orientali Del Friuli DOC 2021


Art.Nr. 5003 

Ein schöner Friulano, typisch kräftig und mit charakteristischer Mandelnote. Delikates Aroma mit ausdrucksstarker Frucht und trockenem, vollem Geschmack. Passt gut zur Brotzeit und hellem Fleisch.

9,70 €

Inhalt: 0.75l (12,93 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Friulano ist die typischste Weissweinrebe des Friaul, Bis 2007 firmierte die Rebsorte als Tocai Friulano. Einen langjähriger Rechtsstreit zwischen Ungarn und Italien entschied die EU aber zugunsten der Ungarn; die Italiener nannten ihren "Tocai" daraufhin kurz nur Friulano.
 
Anbau: 
Hügelgebiet der Colli Orientali del Friuli. 
Boden: 
Kalkreiche Mergel- und Schwemmlandböden.
 
Traubensorte: 
Friulano (100%).
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Die Trauben werden weich gepresst und anschließend sofort fermentiert unter Zugabe ausgewählter Gärstoffe. Dieser Vorgang dauert bei kontrollierter Temperatur ungefähr einen Monat. Anschließen verbleibt der Wein für einige Zeit noch auf den Gärstoffen, bis dann im April die Abfüllung erfolgt.
 
FarbeFarbe: 
Strohgelb. 
Bukett: 
Delikat, mit einem Anklang an Butter mit leichten Mandelaroma. 
Geschmack: 
Trocken, voll und leicht bitter im Abgang.
 
Lagerung: 
Soll jung getrunken und an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. 
Serviertemperatur: 
Kalt servieren (10-12°C).
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Passt ausgezeichnet zu rohem Schinken, Salami, Antipasti und hellem Fleisch.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 13,50 % Volumen
Säure: 5,57 g/l
Restzucker: 1,00 g/l
Produktion
(0,75 Liter):
 
6.700 Flaschen
Verschluß: Naturkork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Sulfit: 65 mg/l
Gesamtextrakt: 18 g/l
Hersteller: S.AGRI.V.IT. srl, Az. Agr. Rocca Bernarda, I-33040 Premariacco, Prodotto in Italia

Jahrgang 2021 noch nicht ausgezeichnet. 
Jahrgang 2020 
I Vini di Veronelli 2022: 86 Punkte 
Duemilavini 2022: Traube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube Duemilavini
Jahrgang 2019
Gambero Rosso 2021: Gambero Rosso 2 Gläser 
I Vini di Veronelli 2021: 88 Punkte 
Duemilavini 2021: Traube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube Duemilavini
Bester Tocai 
Ein Wein, der am besten zu norditaliensichen Gerichten wie Risi e bisi oder Risotto mit Steinpilzen passt, fruchtig und mit der typischen Mandelnote 
verfasst am 2009-01-24 14:57:26 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Hinweis: Wir überprüfen Kundenbewertungen vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben oder genutzt haben.
 
Rocca Bernarda
Die Kellerei Rocca Bernarda befindet sich in einer idealen Zone für den Weinbau. Der Boden ist einerseits merkelig und gleichzeitig sand- und tonhaltig. Aus Norden kommen die frischen Winde und vom Meer eine leichte Brise, so dass sich Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ergeben, die idealsten Bedingungen speziell für Weissweine. Unter diesen einmaligen Voraussetzungen ist es verständlich, dass die Mitarbeiter voller Enthusiasmus bei der Arbeit sind und auch die große Tradition der Kellerei nicht in Vergessenheit gerät.

Heute besitzt das Schloß circa 40 ha Weinberg im Colli Orientali del Friuli, dem bekanntesten Anbaugebiet Friauls, wobei die überwiegende Zahl der Weinstöcke älter als 20 Jahre ist. Neue Weinberge werden mit einer Dichte von ungefähr 5500 Rebstöcke Pro Hektar angepflanzt.

Zum Weinanbau des Chateau Rocca Bernarda gehören 11 Rebsorten wie: Cabernet, Merlot, Pinot Bianco, Pinot Grigio, Refosco, Riesling, Sauvignon, Tocai, Verduzzo und natürlich der bekannte PICOLIT, der das erste Mal von "Rocca Bernarda" hergestellt wurde. Das Buch "Alle Weine Italiens" schreibt: „Wer einmal im Leben in den Genuß eines Picolit kommen möchte, der gehe auf Nummer sicher und wähle die Marke Rocca Bernarda - sofern eine Flasche davon aufzutreiben ist."

Steckbrief

Gründung:
1559
Standort:
Ipplis (UD)
Besitzer/Präsident:
Sovrana Militare Ordine di Malta
Önologe:
Marina Polencic
Weinberge:
38,5 ha
Produzierte Flaschen:
100.000
Die Kellerei Rocca Bernarda befindet sich in einer idealen Zone für den Weinbau. Der Boden ist einerseits merkelig und gleichzeitig sand- und tonhaltig. Aus Norden kommen die frischen Winde und vom Meer eine leichte Brise, so dass sich Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ergeben, die idealsten Bedingungen speziell für Weissweine. Unter diesen einmaligen Voraussetzungen ist es verständlich, dass die Mitarbeiter voller Enthusiasmus bei der Arbeit sind und auch die große Tradition der Kellerei nicht in Vergessenheit gerät.

Heute besitzt das Schloß circa 40 ha Weinberg im Colli Orientali del Friuli, dem bekanntesten Anbaugebiet Friauls, wobei die überwiegende Zahl der Weinstöcke älter als 20 Jahre ist. Neue Weinberge werden mit einer Dichte von ungefähr 5500 Rebstöcke Pro Hektar angepflanzt.

Zum Weinanbau des Chateau Rocca Bernarda gehören 11 Rebsorten wie: Cabernet, Merlot, Pinot Bianco, Pinot Grigio, Refosco, Riesling, Sauvignon, Tocai, Verduzzo und natürlich der bekannte PICOLIT, der das erste Mal von "Rocca Bernarda" hergestellt wurde. Das Buch "Alle Weine Italiens" schreibt: "Wer einmal im Leben in den Genuß eines Picolit kommen möchte, der gehe auf Nummer sicher und wähle die Marke Rocca Bernarda - sofern eine Flasche davon aufzutreiben ist."

Steckbrief

Gründung:
1559
Standort:
Ipplis (UD)
Besitzer/Präsident:
Sovrana Militare Ordine di Malta
Önologe:
Marina Polencic
Weinberge:
38,5 ha
Produzierte Flaschen:
100.000
  • rocca_bernarda
  • rocca_bernarda
  • rocca_bernarda
  • rocca_bernarda
  • rocca_bernarda

Steckbrief

Gründung:
1559
Standort:
Ipplis (UD)
Besitzer/Präsident:
Sovrana Militare Ordine di Malta
Önologe:
Marina Polencic
Weinberge:
38,5 ha
Produzierte Flaschen:
100.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Kalterersee Classico Superiore DOC
Kellerei Kaltern 
Kalterersee Classico Superiore DOC 2021
7,90 €* (10,53 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Pinot Bianco Friuli Aquileia DOC
CaTullio 
Pinot Bianco Friuli Aquileia DOC 2020
6,90 €* (9,20 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Ribolla Gialla Friuli Colli Orientali DOC
CaTullio 
Ribolla Gialla Friuli Colli Orientali DOC 2020
8,90 €* (11,87 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.