Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Rocca Bernarda


Weine (12)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
Novecento Venezia Giula Bianco IGT
 
 

Rocca Bernarda 
Novecento Venezia Giula Bianco IGT 2019


Art.Nr. 5014 

Delikate Cuvée aus dem Hügelgebiet der Colli Orientali del Friuli. Im feinsinnigen Duft finden sich heimische Früchte und Blumen, am Gaumen entfaltet sich der volle, fruchtbetonte Geschmack in harmonischer Frische.

14,50 €

Inhalt: 0.75l (19,33 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Weinkreation zum 900-jährigen Bestehen des Malteser Ordens.
 
Anbau: 
Hügelgebiet der Colli Orientali del Friuli. 
Boden: 
Kalkreiche Mergel- und Schwemmlandböden.
 
Traubensorte: 
Friulano, Pinot Grigio und Chardonnay.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Die Trauben werden einzeln von Hand geerntet und stammen aus den besten Lagen der Weinberge von "Rocca Bernarda". Die Pressung erfolgt ganz weich. Danach werden die Rebsorten getrennt vinifiziert. Kurze Flaschenreife für 3-4 Monate.
 
FarbeFarbe: 
Zartes Strohgelb. 
Bukett: 
Fein, delikat, elegant mit einem Anklang an Akazie, grünem Apfel und Pfirsich. 
Geschmack: 
Trocken, voll, fruchtig mit einer perfekten Harmonie.
 
Lagerung: 
Der Wein kann noch bis zu 2-3 Jahre nach der Weinlese reifen; er sollte an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. 
Serviertemperatur: 
Kalt servieren (10-12°C).
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Passt ausgezeichnet zu Vorspeisen sowie zu Fisch und hellem Fleisch.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 13,00 % Volumen
Säure: 6,10 g/l
Restzucker: 2,00 g/l
Produktion
(0,75 Liter):
 
3.300 Flaschen
Verschluß: Naturkork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Sulfit: 65 mg/l
Hersteller: S.AGRI.V.IT. srl, Az. Agr. Rocca Bernarda, I-33040 Premariacco, Prodotto in Italia
Jahrgang 2019 
I Vini di Veronelli 2022: 88 Punkte 
Duemilavini 2022: Traube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube DuemilaviniTraube Duemilavini

Jahrgang 2018 nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2017 nicht ausgezeichnet. 
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben
 
Rocca Bernarda
Die Kellerei Rocca Bernarda befindet sich in einer idealen Zone für den Weinbau. Der Boden ist einerseits merkelig und gleichzeitig sand- und tonhaltig. Aus Norden kommen die frischen Winde und vom Meer eine leichte Brise, so dass sich Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ergeben, die idealsten Bedingungen speziell für Weissweine. Unter diesen einmaligen Voraussetzungen ist es verständlich, dass die Mitarbeiter voller Enthusiasmus bei der Arbeit sind und auch die große Tradition der Kellerei nicht in Vergessenheit gerät.

Heute besitzt das Schloß circa 40 ha Weinberg im Colli Orientali del Friuli, dem bekanntesten Anbaugebiet Friauls, wobei die überwiegende Zahl der Weinstöcke älter als 20 Jahre ist. Neue Weinberge werden mit einer Dichte von ungefähr 5500 Rebstöcke Pro Hektar angepflanzt.

Zum Weinanbau des Chateau Rocca Bernarda gehören 11 Rebsorten wie: Cabernet, Merlot, Pinot Bianco, Pinot Grigio, Refosco, Riesling, Sauvignon, Tocai, Verduzzo und natürlich der bekannte PICOLIT, der das erste Mal von "Rocca Bernarda" hergestellt wurde. Das Buch "Alle Weine Italiens" schreibt: „Wer einmal im Leben in den Genuß eines Picolit kommen möchte, der gehe auf Nummer sicher und wähle die Marke Rocca Bernarda - sofern eine Flasche davon aufzutreiben ist."

Steckbrief

Gründung:
1559
Standort:
Ipplis (UD)
Besitzer/Präsident:
Sovrana Militare Ordine di Malta
Önologe:
Marina Polencic
Weinberge:
38,5 ha
Produzierte Flaschen:
100.000
Die Kellerei Rocca Bernarda befindet sich in einer idealen Zone für den Weinbau. Der Boden ist einerseits merkelig und gleichzeitig sand- und tonhaltig. Aus Norden kommen die frischen Winde und vom Meer eine leichte Brise, so dass sich Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ergeben, die idealsten Bedingungen speziell für Weissweine. Unter diesen einmaligen Voraussetzungen ist es verständlich, dass die Mitarbeiter voller Enthusiasmus bei der Arbeit sind und auch die große Tradition der Kellerei nicht in Vergessenheit gerät.

Heute besitzt das Schloß circa 40 ha Weinberg im Colli Orientali del Friuli, dem bekanntesten Anbaugebiet Friauls, wobei die überwiegende Zahl der Weinstöcke älter als 20 Jahre ist. Neue Weinberge werden mit einer Dichte von ungefähr 5500 Rebstöcke Pro Hektar angepflanzt.

Zum Weinanbau des Chateau Rocca Bernarda gehören 11 Rebsorten wie: Cabernet, Merlot, Pinot Bianco, Pinot Grigio, Refosco, Riesling, Sauvignon, Tocai, Verduzzo und natürlich der bekannte PICOLIT, der das erste Mal von "Rocca Bernarda" hergestellt wurde. Das Buch "Alle Weine Italiens" schreibt: "Wer einmal im Leben in den Genuß eines Picolit kommen möchte, der gehe auf Nummer sicher und wähle die Marke Rocca Bernarda - sofern eine Flasche davon aufzutreiben ist."

Steckbrief

Gründung:
1559
Standort:
Ipplis (UD)
Besitzer/Präsident:
Sovrana Militare Ordine di Malta
Önologe:
Marina Polencic
Weinberge:
38,5 ha
Produzierte Flaschen:
100.000
  • rocca_bernarda
  • rocca_bernarda
  • rocca_bernarda
  • rocca_bernarda
  • rocca_bernarda

Steckbrief

Gründung:
1559
Standort:
Ipplis (UD)
Besitzer/Präsident:
Sovrana Militare Ordine di Malta
Önologe:
Marina Polencic
Weinberge:
38,5 ha
Produzierte Flaschen:
100.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Albium Pigato Riviera Ligure di Ponente DOC
Poggio dei Gorleri 
Albium Pigato Riviera Ligure di Ponente DOC 2017
19,50 € (26,00 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Oro Bianco Offida Pecorino DOCG
De Angelis 
Oro Bianco Offida Pecorino DOCG 2020
18,95 € (25,27 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Novaserra Greco di Tufo DOCG
Mastroberardino 
Novaserra Greco di Tufo DOCG 2020
13,90 € (18,53 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.