Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 
Friaul

Friaul


Hauptstadt:
Udine

Einwohner:
1.223.000

Fläche:
7.845 km²

Rebfläche:
24.000 ha

Traubensorten:
Cabernet, Merlot, Pignolo, Pinot Nero und Refosco (Rotweine); Pinot Grigio, Chardonnay, Sauvignon, Ribolla und Friulano (Weissweine)



 

Informationen


FriaulFriaul-Julisch-Venetien hat landschaftlich gesehen zwei Gesichter.
Hier fallen die Karnischen und Julischen Alpen im Norden wie ein Amphitheater zum adriatischen Tiefland ab. Die Luftströmungen zwischen der Adria und den Alpen, die ein mildes, manchmal feuchtes Klima schaffen, sind so kräftig, dass die Winzer von ihrer natürlichen "Klimaanlage" sprechen.
Da in der gesamten Weinbauregion sehr auf die Weinqualität geachtet wird, hat man der Rebenzucht eine ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt, insbesondere die Weißweinkultur ist über die Grenzen des Friaul hinaus berühmt.
Pinot Grigio, Chardonnay, Tocai und Sauvignon werden bevorzugt hier angebaut.

Mittelpunkt der "Colli orientali del Friuli" ist die Stadt Cividale del Friuli, zur Römerzeit Forum Julii genannt. Der Weinanbau ist hier nicht so intensiv wie im Collio, das Gebiet hat aber ebenso günstige Bedingungen und mehr Entwicklungsraum. Angebaut werden die gleichen Weinsorten wie im Collio, dazu noch Verduzzo und Refosco.