Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 
Lombardei

Lombardei


Hauptstadt:
Mailand

Einwohner:
10.000.000

Fläche:
23.862 km²

Rebfläche:
27.000 ha

Traubensorten:
Nebbiolo, Pinot Nero, Merlot, Sangiovese, Lambrusco, Barbera, Cabernet und Merlot (Rotweine); Trebbiano, Chardonnay, Lugana und Pinot Bianco (Weissweine)



 

Informationen


LombardeiDie Lombardei mit der Hautstadt Mailand liegt ganz im Norden und ist die Region mit den geographisch größten Gegensätzen. Unzugänglich und schroff ist das Land in den Alpen im Norden und fruchtbar und flach im Süden in der Poebene. Wein wird heute auf 26.900 ha angebaut, wobei einiges an Rebfläche in den letzten 200 Jahren der Agrar- und Viehwirtschaft weichen musste.

Die besten und bekanntesten Weinbaugebiete befinden sich im Gebiet der oberitalienischen Seen Lago Maggiore, Lago di Como, Lago di Garda und Lago d'Iseo sowie im Valtellina nahe der schweizerischen Grenze. Berühmt wurde die Lombardei vor allem durch die Herstellung des Spumante nach der Metodo Classico (Champagner-Methode). Die häufigsten Rebsorten verteilt auf die 13 DOC-Anbaugebiete sind heute Nebbiolo, Pinot Nero, Merlot, Sangiovese, Lambrusco, Barbera, Cabernet und Merlot bei den Rotweinen sowie Trebbiano, Chardonnay, Lugana und Pinot Bianco bei den Weißweinen.