Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Santa Maria La Palma


Weine (15)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
Le Bombarde Cannonau di Sardegna DOC
 
 
 [6]

Santa Maria La Palma 
Le Bombarde Cannonau di Sardegna DOC 2020


Art.Nr. 7408 

In vino veritas. Ein zutreffender Ausdruck für diesen authentischen Rotwein aus dem Nordwesten Sardiniens. Der intensive Duft des Le Bombarde Cannonau di Sardegna DOC von Santa Maria la Palma deutet bereits auf den vollmundig-samtigen Geschmack hin. Der trockene Cannonau endet mit einem langen fruchtunterlegten Finish mit charakteristischen Tanninen. Ein Rosso für jeden Tag mit bestem Preis-Leistungsverhältnis.

6,80 €

Inhalt: 0.75l (9,07 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Le Bombarde Cannonau DOC wurde nach dem gleichnamigen Strand benannt, in dessen Umfeld immer noch die Trauben wachsen. Dabei erinnern die Kanonen auf dem Etikett an die Verteidigungsbereitschaft der Sarden gegen immer wieder stattfindende Invasionen. Sie symbolisieren aber auch den starken und entschlossenen Charakter der Cannonau Traube.

Wenn man auf Sardinien von Cannonau spricht, denkt man an Langlebigkeit. Nicht nur dass die autochthone Rebsorte schon über 3000 Jahre alt ist, sondern dass sie auch ein langes Leben verspricht. Der Cannonau gilt als Lebenselixir, weil er einen außergewöhnlich hohen Anteil an Antioxydanten aufweist und damit eine positive Auswirkung auf Herz und Kreislauf ausübt.
 
Anbau: 
Weinberge der Kellerei Santa Maria La Palma in der Nähe von Alghero auf Sardinien. 
Boden: 
Steiniger, granithaltiger Boden.
 
Traubensorte: 
Cannonau 100%.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Rotweinbereitung mit einer Mazerationszeit von 10-12 Tagen bei 26 °C. Der Rotwein wird 6 Monate in slowenischen Eichenfässern ausgebaut und anschließend in der Flasche verfeinert.
 
FarbeFarbe: 
Intensives Rubinrot. 
Bukett: 
Intensiv, mit großer Feinheit und eleganten charakteristischen Duftnoten. 
Geschmack: 
Trocken, vollmundig, warm, samtig und gleichzeitig robust. Sehr harmonisch mit charakteristischem Abgang und guter Tanninstruktur.
 
Lagerung: 
Der Le Bombarde Cannonau di Sardegna DOC kann noch 3-4 Jahre nach der Weinlese reifen.  
Serviertemperatur: 
Servieren Sie den Rotwein bei 18-20°C.
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Dieser Le Bombarde Cannonau di Sardegna DOC passt bestens zu gegrilltem und gebratenem Fleisch.Auch ein trockener Rosso zu Wild und gereiftem Käse.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 13,50 % Volumen
Säure: 5,00 g/l
Restzucker: 0,20 g/l
Produktion
(0,75 Liter):
 
500.000 Flaschen
Verschluß: Diamkorken
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Hersteller: CANTINA SANTA MARIA LA PALMA Soc. Coop., 07040 S. MARIA LA PALMA (SS), Prodotto in Italia.

Jahrgang 2020 noch nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2019 nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2018 nicht ausgezeichnet. 
Die Sonne Sardiniens 
Dieser sehr gute Rotwein aus Sardinien bietet ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Wer mehr Geld ausgeben möchte kann das tun, doch der Le Bombarde Cannonau di Sardegna ist für diesen Preis sehr zu empfehlen. Besser und teurer geht immer, muss aber nicht sein. Ein Wein nach meinem Geschmack. 
verfasst am 2016-11-24 09:09:31 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
@Thomas Krecker 
ich habe im lauf der letzten 8 jahre sicher eine 3 - stellige zahl von flaschen dieses weines weggeputzt, aber Ihre beurteilung kann ich nicht bestätigen. es ist immer möglich, dass eine flasche mal nicht gut ist, aber herr landmann wäre in diesem fall sicher bereit, dafür ersatz zu leisten. in diesem sinne...salute 
verfasst von uwe g. am 2013-05-20 22:08:10 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Geschackvoller guter Rotwein 
...der Wein ist wirklich gut u. preiswert! 
verfasst von H+B Waldeyer am 2012-10-28 17:54:12 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
angenehmer, leichter Wein 
Wir haben diesen leichten, fruchtigen Wein während unseres letzten Sardinienurlaubs zu unserem Liebling erkoren...derzeit für 3.68 EUR in Cagliari erhältlich, 5.80 EUR ist aber trotzdem hier in Deutschland ein fairer Preis. 
verfasst von sardus am 2010-05-27 11:37:11 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Gut 
Sterne
 
Ein guter Wein zu einem fairen Preis. 
Ein leichter Wein der auch für nicht so geübte Weintrinker geeignet ist. 
verfasst von Massimo Pruna am 2009-09-13 09:00:08 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Gut 
Sterne
 
wirklich guter roter aus sardinien 
ich habe während der letzten jahre auf sardinien viele cannonaus probiert, den hier fand ich (persönlich) am besten. ich habe auch besseren getrunken, aber der wird nicht verkauft, den bekommt man in der gegend von nuoro in agriturismos eingeschenkt. 
verfasst von uwe g. am 2008-10-11 21:59:10 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Hinweis: Wir überprüfen Kundenbewertungen vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben oder genutzt haben.
 
Santa Maria La Palma
Santa Maria La Palma - ein kleines Dorf mit etwa 1000 Einwohnern in der Nähe von Alghero auf Sardinien. Es ist der Legende nach der Geburtsort der Jungfrau Maria. Es ist aber auch der Sitz der gleichnamigen Kellereigenossenschaft. Insgesamt bewirtschaften heute mehr als 350 Winzer eine Gesamtfläche von ca. 700 ha Weinberge. Viele davon sind in den besten Lagen zwischen dem Golf von Alghero und der Bucht von Porto Conte. Mit ihren 72 Edelstahltanks, den Eichenfässern und der Barriqueabteilung gehört die Cantina zu den größten Kellereien Sardiniens.

Nicht aber die Größe der Kellerei, sondern ihre Weinqualität machen Santa Maria la Palma zu einer festen Größe auf dem italienischen Weinmarkt. Der ungebrochenen Trend zu autochtonen und typischen DOC Weinen wirkte dabei wie ein Katalysator.

Bei den Rotweinen spielt der Cannonau die 1. Geige. Der Rosso Le Bombarde DOC und Redit Riserva gehören zu den bekanntesten Etiketten Sardiniens. Aber auch die eher selteneren roten Reben Cagnulari und Monica di Sardegna beweisen ihre sardische Typizität. Bei den weißen Varietäten liegt der Focus auf der Vermentino Rebe. Ob Blu, Papiri oder Akenta, alle sind handgelesen und überzeugen mit ihrer feinen Mineralität.

Kultstatus haben inzwischen die Weine der Aragosta Linie. Sie werden als Bianco oder als Rosato vinifiziert, als Stillwein, Frizzante oder Spumante. Auch hier spielen die dominanten Rebsorten Vermentino und Cannonau die Hauptrollen. Das markante Hummer Symbol auf dem Etikett gilt als echter Klassiker und soll nicht nur die Hochwertigkeit des Produkts zeigen. Hier wirken alle Genossenschaftsmitglieder zusammen, die Aragosta Weine gelten als Symbol für Vino di Sardegna überhaupt.

Steckbrief

Gründung:
1959
Standort:
Santa Maria la Palma (Alghero)
Besitzer/Präsident:
Eugenio Profili und Antonio Casu
Önologe:
Paolo Coradin
Weinberge:
ca. 700 ha
Produzierte Flaschen:
3.500.000
Es sind keine Grafen, Barone oder Herzöge. Nein es sind viele Winzerfamilien und Bauern, die Santa Maria la Palma ausmachen! Sie besaßen keine Reichtümer, aber Kraft, Leidenschaft und Werthaltungen. Mit diesen Worten beginnt die Beschreibung der Kellerei auf der eigenen Homepage. Sie verdeutlichen sowohl deren Geschichte als auch deren Philosophie.

Die Ursprünge der Cantina Santa Maria la Palma gehen auf die Zeit unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg zurück. Damals begannen die ersten Familien unkultiviertes Land urbar machten. Zu Beginn der 50er Jahre wurden Bodenverbesserungsmaßnahmen durchgeführt. Ein Versuchsprogramm zur Ermittlung der für Boden und Klima besten Kulturarten wurde gestartet. Die Ergebnisse der Versuchsreihen zeigten bald die Eignung des Gebietes für den Qualitätsweinbau. Vor allem für den Anbau von Cannonau und Vermentino. 65 Bauernfamilien konnten daraufhin im Rahmen des staatlichen Entwicklungsprogramms um die Ortschaft Maristella mehr als 300ha Weinberge anlegen.

Die Weinberge in der wunderschönen Landschaft in der Nähe von Alghero erbrachten bald den gewünschten Erfolg. Die Winzer nutzten das Geschenk der Natur mit Fleiß und Geschick und erzeugten Rosso und Bianco mit wachsendem Anklang. Der Erfolg motivierte die Weinbauern 1959 zur Gründung einer eigenen Kellereigenossenschaft. Diese sollte im Zentrum des Anbaugebietes in der Ortschaft Santa Maria la Palma, die der Kellerei auch ihren Namen gab, entstehen.

Auf mehr als 350 Mitglieder ist die Genossenschaft inzwischen angewachsen. Heute zählt sie zu den bedeutendsten Weinunternehmen Sardiniens. In den letzten Jahren wurde die Kellerei rundum erneuert. Geblieben aber ist die kleinbäuerliche Struktur. Gemeinsame Kraftanstrengung für kontinuierliche Qualitätsverbesserungen und die gemeinsame Passion für die Arbeit im Weinberg.

Steckbrief

Gründung:
1959
Standort:
Santa Maria la Palma (Alghero)
Besitzer/Präsident:
Eugenio Profili und Antonio Casu
Önologe:
Paolo Coradin
Weinberge:
ca. 700 ha
Produzierte Flaschen:
3.500.000
  • santa_maria_la_palma

Steckbrief

Gründung:
1959
Standort:
Santa Maria la Palma (Alghero)
Besitzer/Präsident:
Eugenio Profili und Antonio Casu
Önologe:
Paolo Coradin
Weinberge:
ca. 700 ha
Produzierte Flaschen:
3.500.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Anticaia Primitivo Salento Rosso IGT
Cantina San Donaci 
Anticaia Primitivo Salento Rosso IGT 2021
5,70 €* (7,60 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Filieri Cannonau di Sardegna DOC
Dorgali 
Filieri Cannonau di Sardegna DOC 2020
6,95 €* (9,27 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Nesos Nero d'Avola Sicilia Rosso DOC
Alcesti 
Nesos Nero d'Avola Sicilia Rosso DOC 2019
7,90 €* (10,53 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.