Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Pojer e Sandri


Weine (15)         Grappe (5)         die Kellerei         Auszeichnungen
 
Zurück
 
Zero Infinito Metodo Ancestrale
 
 Pojer e Sandri

Zero Infinito Metodo Ancestrale 


Art.Nr. 2821

Dieser Wein aus einer isolierten Parzelle in den Bergen ist ein Erlebnis für alle Sinne. Sowohl im Weinberg als auch im Keller wurden zero (keine) künstliche Eingriffe vorgenommen. Das Ergebnis: unendlich voller, ursprünglicher Geschmack!

16,50 €

Inhalt: 0.75l (22,00 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Wissenswertes
Der Weinberg ist umgeben und geschützt durch einen 50 Hektar großen Wald in den Bergen auf 800/900 Metern über dem Meeresspiegel. Diese natürliche Barriere filtert alle Art von Eingriffen in der Nachbarschaft aus und fungiert somit als Schutzweste. Die Kombination aus resistenter Sorte und isoliertem Ort bedeutet, dass die Trauben NICHT chemisch behandelt werden. Etikett: Ein Entwurf des trentiner Künstlers Rolando Trenti nach einer Idee von Francesco Arrigoni.
 
Anbau / Boden
Maso Rella in Grumes im oberen Cembratal (800-900 m) mit Süd-Südwestausrichtung, Hanglage, gut durchlüftet durch einen Nordwind aus dem Fleimstal und Fassatal am Morgen sowie nachmittags durch einem Südwind vom Gardasee. Erziehungsart: Guyot; Ertrag 8500 kg/ha. / Faedo liegt zwischen einer Porphyrplatte (Vulkangestein) aus der Permzeit und Sandstein-Ablagerungen der Werfen-Formation. In einer Tiefe von 30 cm – 1 m finden sich unterschiedliche lehm- und kalkhaltige Erdschichten, die auf einem Mergelkonglomerat liegen.
 
Traubensorte
Solaris, eine pilzresistente interspezifische Rebsorte, 1975 in Freiburg entwickelt wurde (im selben Jahr entstand in Faedo das Weingut Pojer e Sandri).
 
Herstellverfahren
Hergestellt nach der Ancestrale Methode (Flaschengärung). Die Idee der Kellerei: Zero = Null & Infinito = unendlich: ein atavistischer Wein ohne jeden Einsatz von chemischen Mitteln. Null-Chemie im Weinberg, Null-Chemie im Keller. 80 Jahre Forschung und Arbeit (in Frankreich, Russland, Deutschland) und 39 Weinernten im Keller in Faedo, um einen Zero Infinito zu erreichen: die Frucht der Rebe soll ohne irgendeinen Zusatz von außen in Wein umgewandelt werden.
 
Farbe / Bukett / Geschmack
Helles Strohgelb mit Fond (ungefiltert) / Leichter Blumenduft nach Holunder und Waldblumen mit einer feinen Fruchtaromatik nach Apfel, Birne und Pfirsich / Saftig, duftig, frisch. Die von der Nase aufgenommenen Düfte tanzen im Mund.
 
Lagerung / Serviertemperatur
Soll jung getrunken und an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden / Kalt bei 8-9°C servieren. Servierhinweis: Vor dem Einschenken vorsichtig dekantieren oder die Flasche leicht schütteln für den, der diese ursprüngliche Methode schätzt.
 
Serviervorschlag:
Perfekter durstlöschender Aperitif oder zu Vorspeisen zu Beispiel mit Prosciutto und Salami. Servierhinweis: Vor dem Einschenken vorsichtig dekantieren oder die Flasche leicht schütteln für den, der diese ursprüngliche Methode schätzt.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 12,00 % Volumen
Säure: 8,30 g/l
Restzucker: 7,50 g/l
Produktion: 17.500 Flaschen
Verschluß: Kronkorken
Inhalt: 0,75l
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Sulfit: 16 mg/l
Ph-Wert: 3.00
Hersteller: Via Molini, 4, 38010 Faedo TN, Italien
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
Aglianico Del Vulture Serpara DOC
Terre degli Svevi
Aglianico Del Vulture Serpara DOC 2012
18,42 € (24,56 €/l)
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage


 
Tempranijo Lazio Rosso IGT
Casale del Giglio
Tempranijo Lazio Rosso IGT 2016
16,38 € (21,84 €/l)
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage


 
Valtellina Sfursat Carlo Negri DOCG
Nino Negri
Valtellina Sfursat Carlo Negri DOCG 2017
23,30 € (31,07 €/l)
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage