Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Crociani


Weine (11)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
Vin Santo di Montepulciano DOC 0,5l
 
 

Crociani 
Vin Santo di Montepulciano DOC 0,5l 2016


Art.Nr. 3611 

Malvasia und Trebbiano Trauben, luftgetrocknet und endlos gereift. Vin Santo di Montepulciano DOC aus dem Hause Crociani gilt als Spezialität der Toskana. Eine gehaltvolle, edelsüße Köstlichkeit, die sich geschmeidig am Gaumen anschmiegt mit kraftvoller Eleganz. Der Dessertwein hat etwas Mystisches, ist rund und samtig. Wunderbar zum Entschleunigen und Meditieren!
29,00 €
Inhalt: 0.50l (58,00 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Beim Begriff Vin Santo denkt man eher an heiligen Wein oder Messwein. Auch soll der Legende nach ein Franziskanermönch mit dem Süßwein Leiden geheilt und Schmerzen gelindert haben. Aufgrund der guten Haltbarkeit kann man sich den Vin Santo durchaus auch als Wein bei kirchlichen Anlässen vorstellen.

Andere Überlieferungen weisen auf griechische Ursprünge hin. Es wird vermutet, dass der Name von der griechischen Insel Santorin abgeleitet wurde, die schon in der Antike für ihre Süßweine bekannt war.
 
Anbau: 
Weinberg "Le Caggiolino" der Kellerei Crociani. 
Boden: 
Sandig, trocken, kalk- und tonhaltig.
 
Traubensorte: 
Malvasia und Trebbiano.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Die handverlesenen Trauben werden bis Anfang Februar getrocknet. Dadurch rosinieren diese und konzentrieren ihr Süße im Inneren der Frucht. Nach der sanften Pressung vergärt der Most zu einem Wein mit hohem Alkohol- und Restzuckergehalt. Der Süßwein ruht anschließend 3 Jahre in einem speziell dafür ausgestatteten Raum, der "Vinsantaia". Dabei vollzieht sich die Reifung in kleinen versiegelten Holzfässern, den sog. "Caratelli".
 
FarbeFarbe: 
Goldgelb mit bernsteinfarbenen Reflexen. 
Bukett: 
Intensiv, ätherisch und gehaltvoll mit Anklängen von reifen Früchten. Zeigt Nuancen von Rosinen, Honig und Nüssen. 
Geschmack: 
Aromatisch, samtig und rund mit Anklängen an getrocknete Früchte und einer angenehmen Restsüße.
 
Lagerung: 
Vin Santo di Montepulciano DOC kann viele Jahre in einem dunklen, trockenen und frischen Raum gelagert werden. 
Serviertemperatur: 
Servieren Sie den Süßwein bei 10-16°C.
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Vin Santo di Montepulciano DOC passt am besten zu trockenen Süßspeisen und zu würzigem Käse oder auch als Meditationswein.
 
Steckbrief

Vin Santo Crociani

Alkoholgehalt: 16,00 % Volumen
Produktion
(0,75 Liter):
 
1.500 Flaschen
Verschluß: Naturkork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,500 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Hersteller: Az. Agr. Crociani, 53045 Montepulciano (SI), Prodotto in Italia,

Jahrgang 2016 noch nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2015 nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2014 nicht ausgezeichnet. 
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben
 
Crociani
Die Kellerei Crociani hat ihren Sitz in Montepulciano in der Toskana und umfasst 10 ha Weinberge, fast ausschließlich in Le Caggiole. Drei Viertel sind mit Prugnolo Gentile bepflanzt, der toskanischen Sangiovese-Spielart. Die restlichen Flächen teilen sich die typischen Traubensorten Canaiolo Nero, Colorino, Mammolo und weiße Trauben.

Die von Gründer Arnaldo Crocione erworbenen Weingärten in der Lage Le Caggiole sind bis heute Dreh- und Angelpunkt der Kellerei und Basis ihres Erfolgs. Sie liegen auf einer Höhe von ca. 300m in unmittelbarer Nähe der Kellereigebäude. sind östlich ausgerichtet und sandig mit tonhaltigen Mergeln. Lange stand diese Lage im Schatten des berühmten Weinbergs Asinone, erst in den letzten Jahren wurde Le Caggiole wiederentdeckt und seiner wahren Klasse zu Geltung verholfen.

Dazu hat die Kellerei Crociani nicht unwesentlich beigetragen. Mit der Caggiolino-Linie als Bianco, Rosso und Rosato erweist sie ihrem Filetstück alle Ehre. Die Klassiker des Hauses sind aber neben dem Chianti Colle Senesi DOCG und dem Rosso di Montepulciano DOC die berühmten Vino Nobile DOCG Varietäten. Der Riserva dieser Linie reift sogar in Kellergewölben aus dem 14.Jahrhundert im historischen Stadtkern von Montepulciano.

Wie sehr das Weingut familiärer Tradition verbunden ist, beweisen die Aushängeschilder, die in limitierter Stückzahl und numeriert auf den Markt kommen. Rosso di Arnaldo IGT als hommage an Arnaldo Crociani und eine Cuvée aus den typischsten Rebsorten der Toskana. Der Rosso Il Segreto di Giorgio IGT erinnert an seinen Sohn, Zusammensetzung und Vinifizierung bleiben aber geheim.

Susanna führt die Kellerei heute in der zweiten Generation. Ihre große Sorgfalt und Hingabe zeigt sich in einer besonders stilvollen Atmosphäre, auch bei Weinproben vor Ort. Auch hier wird dem Verbraucher das Beste der Wein- und Olivenölproduktion Montepulcianos geboten. Crociani-Weine finden sich heute vor allem in namhaften italienischen Weinhandlungen, genießen aber auch internationales Ansehen. Die stringente Konzentration auf die Weine der Gegend um Montepulciano macht die Kellerei zu einem Geheimtipp für Vino Nobile- Freunde, sie bleibt "klein, aber fein"!
Steckbrief
Gründung:
1985
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Susanna Crociani
Önologe:
Roberto Bruchi
Weinberge:
Le Caggiole (ca 10 ha)
Produzierte Flaschen:
120.000
Arnaldo Crociani stammt aus einer Familie, deren Mitglieder praktisch ihr ganzes Leben zwischen Bottichen, Fässern und Weinflaschen verbracht haben. Bereits Arnaldos Vater und Großvater waren Kellermeister bei den Grafen Samueli, während er selbst seit seiner Jugend als Cantiniere bei den Markgrafen Paracciani und für die Cantina del Redi tätig war. Diese Kellerei öffnete in den fünfziger Jahren als erste dem Publikum ihre Pforten und gestattete Besichtigungen.

Später wurde Arnaldo Crociani selbst Besitzer wundervoller Weinstöcke in Le Caggiole im Herzen des Vino Nobile-Anbaugebietes. Der Erwerb von Weingärten in der Lage Le Caggiole erwies sich als echter Glücksfall. Auf den sandigen Böden gedeihen Prugnolo Gentile Rebstöcke besonders gut. Der toskanische Sangiovese-Klon zeigt hier zusammen mit den einheimischen Reben Colorino, Canaiolo und Mammolo sowie internationalen Rebsorten sein ganzes Potential.

Arnaldo Crociani galt aufgrund seiner vielfältigen Aktivitäten als regelrechte Institution. Ob Bänkelsänger oder Kirchenchormitglied, ob Weihnachtsmann oder Vorsitzender der Sommeliervereinigung - immer bewies er seine uneingeschränkte Liebe und Verbundenheit zu seiner Heimatstadt Montepulciano.

Nach dem Tod seines Sohnes setzt Susanna Crociani die Familientradition fort. Sie, die ehemalige Konzertagentin, hat sich ganz dem Weinmachen verschrieben. "Wenn man inmitten von Fässern und Weinbergen geboren ist, erliegt man früher oder später ihrem Charme."


Steckbrief
Gründung:
1985
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Susanna Crociani
Önologe:
Roberto Bruchi
Weinberge:
Le Caggiole (ca 10 ha)
Produzierte Flaschen:
120.000
  • crociani
  • crociani
  • crociani
Steckbrief
Gründung:
1985
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Susanna Crociani
Önologe:
Roberto Bruchi
Weinberge:
Le Caggiole (ca 10 ha)
Produzierte Flaschen:
120.000
 
Wird oft zusammen gekauft: 
 
Merlino Rosso Fortificato 0,5l
Pojer e Sandri 
Merlino Rosso Fortificato 0,5l
28,50 €* (57,00 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Rosso Passo Collezione in Botte Rosso del Veneto IGT
Lenotti 
Rosso Passo Collezione in Botte Rosso del Veneto IGT 2021
8,90 €* (11,87 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Primitivo Puglia IGT 14 Bio
Polvanera 
Primitivo Puglia IGT 14 Bio 2021
12,70 €* (16,93 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.