Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Querciarossa


Weine (5)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
1 Herz Merum
Rinaldone dell
 
 
 [5]

Querciarossa 
Rinaldone dell'Osa Morellino di Scansano DOCG 2018


Art.Nr. 3001 

Ein fruchtig-kräftiger Rotwein, der auf die antike Geschichte der Region anspielt. Im Geschmack entfalten sich ein ausgeprägtes Aroma nach dunklen Beeren und feinen Tanninen.

7,90 €

Inhalt: 0.75l (10,53 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausverkauft

WissenswertesWissenswertes: 
Der Name dieses Weines ist mit der antiken Geschichte dieses Gebiets eng verbunden. Der Wein ist in der Tat dem "Zeitalter des Rinaldone" (1000–800 v.C.) aus der prähistorischen Zeit gewidmet worden. In der Tat wurde in der Nähe des Weinguts ein antikes Grab aus dieser prähistorischen Zeit entdeckt. Osa ist dagegen der Name eines kleinen Flußes, der durch das Weingut fließt. So entstand der Name dieses Weines: Rinaldone Dell'Osa.
 
Anbau: 
Eigener Weinberg der Fattoria Querciarossa 250 m ü.d.M. in der Nähe der Ortschaft Magliano gelegen. Der Name des Weines soll an die antike Geschichte des Gebietes erinnern. In der nähe des Weinguts wurde ein antikes Grab des Schützen Rinaldone gefunden; Osa dagegen ist ein kleiner Fluss der durch das Weingut fließt. 
Boden: 
Trocken, tonhaltig und sandig.
 
Traubensorte: 
Morellino, Colorino und Alicante.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Leichtes Keltern, Rotweingärung 5-6 Tage mit ausgewählten Gärstoffen bei kontrollierter Temperatur (18-20°C.), anschließende lange Mazeration, sterile Kaltabfüllung.
 
FarbeFarbe: 
Intensives Rubinrot. 
Bukett: 
Sortentypisch, kräftig, nach Waldfrüchten. 
Geschmack: 
Trocken, leicht tanninhaltig, nach wilden Kirsch und Himbeernoten.
 
Lagerung: 
Der Wein kann noch bis zu 3-4 Jahre nach der Weinlese reifen; er sollte an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. 
Serviertemperatur: 
Bei Raumtemperatur servieren (18-19°C.).
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Eignet sich zu dunklem Fleisch, Braten, Gegrilltem, reifem Käse und besonders zu Wildschwein nach Art der Maremma.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 13,00 % Volumen
Säure: 4,73 g/l
Restzucker: 0,20 g/l
Verschluß: Presskork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Hersteller: Bruna Baronini, 53045 Montepulciano (SI), Prodotto in Italia,
Jahrgang 2018 
Merum 2021:  Merum Herz

Jahrgang 2017 nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2016 nicht ausgezeichnet. 
Empfehlenswert 
schöner Wein zu absolut fairem Preis. 
verfasst am 2005-02-13 15:25:27 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Guter Roter, 
da wir seit 15 Jahren in der nähe von Scansano Urlaub machen, ist uns diese Weingegend sehr gut bekannt und es ist immer wieder ein GEnuss diesen Wein vor Ort zu verköstigen. War der Wein früher noch ein "Geheimtipp", so erfreut sich der Scansano immer größerer Beliebtheit, was sich leider auch immer mehr im Preis niederschlägt. Totzdem ist der Wein nach wie vor sehr zu empfehlen ! 
verfasst von Wolfgang Raml am 2004-11-14 11:53:33 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Ein besonderer Wein! 
Früher war der Morellino ein absoluter Geheimtip unter Weinkennern. Und das zu recht. Der kräftige Rote besticht durch seinen vollen Körper und muss sich nicht hinter seinen gewichtigen toskanischen Kollegen verstecken. Sehr empfehlenswert! 
verfasst von Andreas Schicker am 2003-07-16 10:44:30 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
guter roter 
ein sehr guter, kräfiger roter. ist zwar nicht so bekannt wie der Chianti Classico, aber schmeckt vorzüglich. 
verfasst von Weingartner Christoph am 2003-07-05 14:55:04 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Toller Wein 
Eine echte Alternative zu teuren Chianti Classico's... 
verfasst am 2003-06-03 13:34:12 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
Hinweis: Wir überprüfen Kundenbewertungen vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben oder genutzt haben.
 
Querciarossa
Die Fattoria Querciarossa ist das jüngste Projekt der Familie Baroncini. Das herrliche Anwesen umfasst 18 ha Weinberge, einige Bauernhäuser und eine herrschaftliche Villa. Bewohnt und genutzt wurde das Anwesen schon in der Antike zur Zeit der Etrusker und der Römer – das Grab des berühmten Schützen Rinaldone sowie zahlreiche weitere Ausgrabungen belegen dies eindrucksvoll.

Die Kellerei wird von Bruna Baroncini geführt. Unter ihrem Know-How gedeihen die Trauben und es entstehen Weine unter optimalen Bedingungen. Mit großer Hingabe für ihre Arbeit gibt Bruna ihre Liebe für das Land an Freunde und Kunden weiter; zahlreiche Auszeichnungen und Anerkennungen aus dem In- und Ausland verdeutlichen dies.

Steckbrief

Gründung:
1997
Standort:
Magliano
Besitzer/Präsident:
Bruna Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Ottaviano Vaccaro
Weinberge:
18 ha
Produzierte Flaschen:
180.000
Im Jahre 1489 begann in San Gimignano Antonio Bastiano Baroncini, reicher Guts- und Landbesitzer, den Wein Vernaccia herzustellen. Die Tochter Apollonia hielt sich treugemäß an diese Tradition der Weinherstellung. Sie heiratete Michele Pesciolini, der aus einer der mächtigen, mit den "Medici" verwandten Adelsfamilien von San Gimignano stammte. Apollonia brachte so ihrer Familie ein noch größeres Ansehen und versetzte sie in die Lage, ihren Landbesitz zu erweitern.

Inzwischen sind über 500 Jahre vergangen. Aber noch heute produzieren Signora Bruna Baroncini als direkte Nachfahren des Gründers ihre Weine auf ihrem neu erstandenen Weingut "Fattoria Querciarossa" nach alter Tradition, so als wollten sie beweisen, dass die Zeit althergebrachten Traditionen nichts anhaben kann.

Steckbrief

Gründung:
1997
Standort:
Magliano
Besitzer/Präsident:
Bruna Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Ottaviano Vaccaro
Weinberge:
18 ha
Produzierte Flaschen:
180.000
  • querciarossa
  • querciarossa
  • querciarossa
  • querciarossa

Steckbrief

Gründung:
1997
Standort:
Magliano
Besitzer/Präsident:
Bruna Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Ottaviano Vaccaro
Weinberge:
18 ha
Produzierte Flaschen:
180.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Centine Rosso Toscana IGT
Castello Banfi 
Centine Rosso Toscana IGT 2019
7,90 €* (10,53 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
CollePino Toscana IGT
Castello Banfi 
CollePino Toscana IGT 2019
6,30 €* (8,40 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Lilium Governo Toscana IGT
Melini 
Lilium Governo Toscana IGT 2018
6,70 €* (8,93 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.