Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Tenuta il Faggeto


Weine (2)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
Pietra del Diavolo Vino Nobile di Montepulciano DOC
 
 

Tenuta il Faggeto 
Pietra del Diavolo Vino Nobile di Montepulciano DOC 2015


Art.Nr. 3278 

Gehaltreicher Rotwein mit ausladendem Bouquet und kräftigem Geschmack. Der Pietra del Diavolo versetzt den Gaumen mit seinen vollmundig verpackten fruchtig-würzigen Noten in Verzückung.

12,80 €

Inhalt: 0.75l (17,07 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Dieser Weinberg “Pietra del Diavolo” (Stein des Teufels) genannt, erinnert an eine antike Legende: vor vielen Jahrhunderten wurde beim Bau der Kirche von S. Agnese der Stein des Faggetto benutzt. Dieser schöne, gelbe Stein, von dem die Steinhauer sagten, der Teufel hätte ihn so hart gemacht, um den Bau der Kirche zu verhindern.
 
Anbau: 
Weinberg Pietra del Diavolo der Tenuta Il Faggeto in der Gemeinde Montepulciano etwa 400m ü.M. gelegen. 
Boden: 
Trocken, kalt- und tonhaltig.
 
Traubensorte: 
Prugnolo Gentile 90%, Canaiolo 5% und Mammolo 5%.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Mitte Oktober erfolgt die sorgfältige Lese der gesunden Trauben von Hand. Es folgt eine Mazeration mit Schalenkontakt für ca. 15 Tage bei einer kontrollierten Temperatur von maximal 30°C. Nach dem biologischen Säureabbau im Stahltank reift der Wein für 24 Monate in 3000l Eichenfässern.
 
FarbeFarbe: 
Rubinrot mit purpurnen Reflexen. 
Bukett: 
Delikat und intensiv, erinnert an schwarze Kirschen, Waldbeeren, Tabak und Kräuter kombiniert mit einem Hauch Vanille. 
Geschmack: 
Trocken, kräftig, körperreich und vollmundig mit einer feinen Kirschnote.
 
Lagerung: 
Der Wein kann noch bis zu 5-6 Jahre nach der Weinlese reifen; er sollte an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. 
Serviertemperatur: 
Bei 18-20°C. servieren.
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Passt ausgezeichnet zu Wild, Braten, Gegrilltem und reifem Käse oder auch meditativ zu genießen.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 14,50 % Volumen
Säure: 5,10 g/l
Restzucker: 0,50 g/l
Produktion
(0,75 Liter):
 
30.000 Flaschen
Verschluß: Naturkork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Hersteller: Bruna Baroncini, 53045 Montepulciano (SI), Prodotto in Italia

Jahrgang 2015 noch nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2014 nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2013 nicht ausgezeichnet. 
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben
 
Tenuta il Faggeto
Einzigartig die Lage von Il Faggeto: Südöstlich von Montepulciano, umgeben von Eichen- und Buchenwäldern (ital. Faggeto), mit Blick auf 3 Seen, sanfte Hügel, die zum Lago di Trasimeno abfallen.

Tonhaltige, schlammige, mit Tufstein durchsetzte Böden, die mit ihrer Schichtweise für den berühmten gelben Stein charakteristisch sind, sorgen für bestes Terrain für die Weinstöcke. Hier, auf dem "Stein des Teufels" (ital. Pietra del Diavolo) liegt auch der Weinberg, der die Trauben für den begehrten Vino Nobile hervorbringt und der dem Wein seinen Namen verleiht. Auch das Mikroklima mit trockenen und heißen Sommern, strengen Wintern und reichlich Regen im Frühjahr und Herbst trägt zur vollkommenen Reifung der Trauben bei.

Obwohl die Kellerei Il Faggeto mit ihrem Neubau eine Vinifizierung nach modernsten Methoden ermöglicht und Idealbedingungen für die Reifung und Lagerung in italienischen Eichenfässern schaffte, produziert Signora Bruna ihre Weine nach alter Tradition. Auch die wilden Pferde auf dem gelben Felsen dienen als Unternehmenssymbol, so, als wollte die direkte Nachfahrin des Gründers beweisen, dass die Zeit althergebrachten Traditionen nichts anhaben kann.

Steckbrief

Gründung:
1990
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Bruna Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Andrea Mazzoni
Weinberge:
10 ha
Produzierte Flaschen:
120.000
Urkundlich erwähnt begann Antonio Baroncini bereits 1489 in San Gimignano mit der Weinbereitung. Als reicher Guts- und Landbesitzer konnte er seine Tochter Appolonia mit einem Nachfahren der Medici vermählen und so Ansehen und Wohlstand mehren, vor allem aber den Landbesitz vergrößern.

So erwarben die Baroncinis auch Ländereien, die sich um die Hügel von Montepulciano erstrecken, mit Eichen- und Buchenwäldern (ital. Faggeto) bewachsen sind und sanft zum Lago di Trasimeno abfallen. Hier, wo einst wilde Pferde die Landschaft prägten, befindet sich auch der sagenumwobene gelbe Schieferfelsen, der „Stein des Teufels" (ital. Pietra del Diavolo). Der Legende nach hat der Teufel diesen Stein nur deshalb so hart gemacht, um dessen Benutzung für den Bau der Kathedrale von St. Agnese zu verhindern.

Auch nach über 500 Jahren sind die Baroncinis mehr denn je im Weinbau tätig, pflegen handwerkliches Können und Tradition über alle Generationen hinweg; die wilden Pferde auf dem Stein des Teufels haben dem Anwesen bis heute sein Markenzeichen verliehen.

Steckbrief

Gründung:
1990
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Bruna Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Andrea Mazzoni
Weinberge:
10 ha
Produzierte Flaschen:
120.000
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto

Steckbrief

Gründung:
1990
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Bruna Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Andrea Mazzoni
Weinberge:
10 ha
Produzierte Flaschen:
120.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Alea Malvasia Bianca Puglia IGP
Feudo Croce 
Alea Malvasia Bianca Puglia IGP 2021
5,95 €* (7,93 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Barolo DOCG
Batasiolo 
Barolo DOCG 2015
19,90 €* (26,53 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Scaia Bianca Garganega Chardonnay Trevenezie IGT
Tenuta Sant Antonio 
Scaia Bianca Garganega Chardonnay Trevenezie IGT 2021
9,75 €* (13,00 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.