Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Tenuta il Faggeto


Weine (2)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
Pietra del Diavolo Vino Nobile di Montepulciano DOCG
 
 

Tenuta il Faggeto 
Pietra del Diavolo Vino Nobile di Montepulciano DOCG 2019


Art.Nr. 3278 

Nicht nur der Name des Weinbergs ist legendär: Pietra del Diavolo Vino Nobile di Montepulciano DOCG. Auf dem steinigen und schwierig zu bearbeitenden Gelände finden die Reben für diesen Nobile ihr bestes Habitat. Das Ergebnis: Ein gehaltreicher Rotwein mit ausladendem Bouquet und kräftigem Geschmack. Der Nobile vom "Teufelsstein" zeigt am Gaumen seine ganze fruchtig-würzige Opulenz. Und sorgt für toskanische Momente!
13,90 €
Inhalt: 0.75l (18,53 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Der Weinberg Pietra del Diavolo (dt. Stein des Teufels) erinnert an eine alte Legende. Vor vielen Jahrhunderten wurde beim Bau der Kirche von S. Agnese der schöne gelbe, aber schwer zu bearbeitende Stein des Buchenwalds (it. Faggeto) benutzt. Die Steinhauer behaupteten, der Teufel hätte ihn so hart gemacht, um den Bau der Kirche zu verhindern.

Wahrscheinlich wurde die rote Rebsorte Prugnolo Gentile im 18. Jahrhundert als Klon der Sangiovese Traube selektioniert. Sie kommt heute ausschließlich in der Toskana vor. Die Qualitätsunterschiede der beiden Sangiovese-Spielarten sind umstritten. Allerdings wird Prugnolo Gentile in den DOC/ DOCG Bestimmungen für Rosso di Montepulciano und Vino Nobile di Montepulciano aufgeführt.

Die Rebsorte Canaiolo ist in Mittelitalien bereits seit der Antike bekannt. Aufgrund der hohen Anteile von Bitterstoffen wird sie heute äußerst selten reinsortig vinifiziert, harmoniert aber hervorragend mit Sangiovese Reben. Hier überzeugt sie mit starkem Duft, dunkler Farbe und intensivem Körper. Canaiolo Nero ist in 15 DOC Weinen als Verschnittpartner zugelassen.

Die alteingesessene Rebsorte Mammolo findet sich heute nur noch in der Toskana und auf Korsika. Mit ihrem typischen Duft nach Veilchen (ital. mammola), der schönen Säure und einem etwas höheren Alkoholgehalt gilt sie als idealer Verschnittpartner und ist für viele berühmte toskanische Weine zugelassen.
 
Anbau: 
Weinberg Pietra del Diavolo in der Gemeinde Montepulciano.
Höhenlage: 400m.
Erziehungsform: Spornkordon mit Grasboden und 3500Reben/ha. 
Boden: 
Mäßig kalkhaltig, schluffiger Ton mit flachem Tuffsteinsubstrat.
 
Traubensorte: 
Prugnolo Gentile 90%, Canaiolo 5% und Mammolo 5%.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Mitte Oktober erfolgt die sorgfältige Lese der gesunden Trauben von Hand. Es folgt eine Mazeration mit Schalenkontakt für ca. 15 Tage bei einer kontrollierten Temperatur von maximal 30°C. Nach dem biologischen Säureabbau im Stahltank wird der Rotwein 24 Monate in großen Eichenfässern ausgebaut. Schließlich reift der Nobile noch einige Monate in der Flasche.
 
FarbeFarbe: 
Rubinrot mit purpurnen Reflexen. 
Bukett: 
Delikat und intensiv, erinnert an schwarze Kirschen, Waldbeeren, Tabak und Kräuter kombiniert mit einem Hauch Vanille. 
Geschmack: 
Trocken, kräftig, körperreich und vollmundig mit einer feinen Kirschnote.
 
Lagerung: 
Der Pietra del Diavolo Vino Nobile di Montepulciano DOCG kann noch 5-6 Jahre nach der Weinlese reifen. 
Serviertemperatur: 
Servieren Sie den Rotwein bei 18-20°C.
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Der Pietra del Diavolo Vino Nobile di Montepulciano DOCG passt ausgezeichnet zu Wild, Braten, Gegrilltem und reifem Käse. Auch ein Nobile Parmaschinken oder Pasta al Ragout.
 
Steckbrief

Nobile di Montepulciano Tenuta il Faggeto

Alkoholgehalt: 14,50 % Volumen
Säure: 5,10 g/l
Restzucker: 0,50 g/l
Produktion
(0,75 Liter):
 
30.000 Flaschen
Verschluß: Naturkork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,750 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Sulfit: 60 mg/l
Gesamtextrakt: 26 g/l
Hersteller: Bruna Baroncini, 53045 Montepulciano (SI), Prodotto in Italia

Jahrgang 2019 noch nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2018 nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2017 nicht ausgezeichnet. 
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben
 
Tenuta il Faggeto
Einzigartig die Lage von Il Faggeto: Südöstlich von Montepulciano, umgeben von Eichen- und Buchenwäldern (ital. Faggeto), mit Blick auf 3 Seen, sanfte Hügel, die zum Lago di Trasimeno abfallen.

Einzigartig der Eigentümer: Samuele Baroncini führt heute das Familienunternehmen. Die Palette der Weine und die Liste der Fattorien ist wie ein Spaziergang durch die schönsten Gebiete der Toskana. Vernaccia, Morellino, Nobile di Montepulciano und vor allem Brunello di Montalcino bilden das Produktportfolio. Und auf dem Weingut Tenuta Faggeto findet die Rebsorte Sangiovese ihre ganz eigene Interpretation.

Einzigartig die Weinberge: Tonhaltige, schlammige, mit Tuffstein durchsetzte Böden, die mit ihrer Schichtweise für den berühmten gelben Stein charakteristisch sind. Hier liegt der Weinberg Lupaio, der die Reben für den Rosso di Montepulciano DOC liefert. Und hier, auf dem "Stein des Teufels" (ital. Pietra del Diavolo) liegt auch der Weinberg, der die Trauben für den begehrten Vino Nobile di Montepulciano DOCG hervorbringt.

Damit vinifiziert Baroncini die bekanntesten toskanischen Weine. Und trotz neuester Kellereitechnik und modernsten Methoden schafft Samuele Baroncini die Symbiose zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Dies zeigt auch das Unternehmenssymbol auf jedem Etikett: Stilisierte wilde Pferde auf dem gelben Felsen. So, als wollte die direkte Nachfahrin des Gründers beweisen, dass die Zeit althergebrachten Traditionen nichts anhaben kann.
Steckbrief
Gründung:
1990
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Bruna und Samuele Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Andrea Mazzoni
Weinberge:
10 ha
Produzierte Flaschen:
120.000
Urkundlich erwähnt begann Antonio Baroncini bereits 1489 in San Gimignano mit der Weinbereitung. Als reicher Guts- und Landbesitzer konnte er seine Tochter Appolonia mit einem Nachfahren der Medici vermählen und so Ansehen und Wohlstand mehren, vor allem aber den Landbesitz vergrößern.

Auch nach über 500 Jahren sind die Baroncinis mehr denn je im Weinbau tätig. Tradition und handwerkliches Können wurden über die Jahrhunderte von Generation zu Generation weitergegeben. Die Anbauflächen in der Toskana wurden kontinuierlich erweitert. Dabei kamen nur die allerbesten Lagen in Betracht.

So erwarb die Familie auch Ländereien, die sich um die Hügel von Montepulciano erstrecken, mit Eichen- und Buchenwäldern (ital. Faggeto) bewachsen sind und sanft zum Lago di Trasimeno abfallen. Hier, wo einst wilde Pferde die Landschaft prägten, befindet sich auch der sagenumwobene gelbe Schieferfelsen, der "Stein des Teufels" (ital. Pietra del Diavolo). Der Legende nach hat der Teufel diesen Stein nur deshalb so hart gemacht, um dessen Benutzung für den Bau der Kathedrale von St. Agnese zu verhindern.

Die wilden Pferde auf dem Stein des Teufels haben dem Anwesen bis heute sein Markenzeichen verliehen. Und das steinige und schwierig zu bearbeitende Gelände bietet das beste Terroir für das Flagschiff von Tenuta il Faggeto: Vino Nobile di Montepulciano!
Steckbrief
Gründung:
1990
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Bruna und Samuele Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Andrea Mazzoni
Weinberge:
10 ha
Produzierte Flaschen:
120.000
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
  • tenuta_il_faggeto
Steckbrief
Gründung:
1990
Standort:
Montepulciano
Besitzer/Präsident:
Bruna und Samuele Baroncini
Önologe:
Nicola Berti und Andrea Mazzoni
Weinberge:
10 ha
Produzierte Flaschen:
120.000
 
Wird oft zusammen gekauft: 
 
Alea Malvasia Bianca Puglia IGP
Feudo Croce 
Alea Malvasia Bianca Puglia IGP 2023
6,75 €* (9,00 €/l)
Ausverkauft

 
Barolo DOCG
Batasiolo 
Barolo DOCG 2016
25,00 €* (33,33 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Scaia Bianco Garganega Chardonnay Trevenezie IGT
Tenuta Sant Antonio 
Scaia Bianco Garganega Chardonnay Trevenezie IGT 2023
9,45 €* (12,60 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.