Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Napolini


Weine (8)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
Rosso dei Monti Umbria IGT
 
 
 [1]

Napolini 
Rosso dei Monti Umbria IGT 2018


Art.Nr. 7303 

Diese Cuvée der Kellerei Napolini hat das Zeug zum Lieblings-Alltagswein: mit einer einnehmenden Nase und einem gehaltvollen, fruchtig-würzigen Geschmack, der von feinen Tanninen begleitet wird, schmeckt sie zu vielen Gelegenheiten.

5,90 €

Inhalt: 0.75l (7,87 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

 
Anbau: 
Weinberg der Kellerei Napolini in der Gemeinde Montefalco (Perugia). 
Boden: 
Lehmhaltige Böden.
 
Traubensorte: 
Sangiovese (70%), Montepulciano (12,5%), Merlot (12,5%), Sagrantino (5%).
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Die Trauben werden zwischen Ende September und Anfang Oktober per Hand verlesen. Es folgt eine etwa 15 bis 20 Tage dauernde Mazeration mit ausgewählten Gärstoffen um die Farbe und Tannine optimal zu extrahieren. Der Wein reift anschließend 12 Monate im Edelstahltank und anschließend 3 Monate in der Flasche bevor er in den Verkauf kommt.
 
FarbeFarbe: 
Kräftiges Rubinrot. 
Bukett: 
Trocken, wohlriechend und intensiv mit fruchtigen und würzigen Anklängen. 
Geschmack: 
Samtig, ausgewogen, mit einer komplexen Struktur und feinen aber nicht aggressiven Tanninen.
 
Lagerung: 
Der Wein kann noch bis zu 3-4 Jahre nach der Weinlese reifen; er sollte an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. 
Serviertemperatur: 
Bei Raumtemperatur (18° C) servieren.
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Eignet sich ausgezeichnet zu dunklem Fleisch und zu mittel gereiftem Käse.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 13,50 % Volumen
Verschluß: Presskork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Hersteller: Napolini di Scattini Tiziana, 06036 Montefalco (PG), Prodotto in Italia

Jahrgang 2018 noch nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2017 nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2016 nicht ausgezeichnet. 
montefalco für einsteiger 
nachdem der rosso schon ein erlebnis war, war ich neugierig auf den "kleinsten" bruder und ich muß sagen, vom ersten schluck an ein genuß. mehr sangiovese nase und frucht als bei so manchem teuren chianti classico und auch hier schon das spezielle etwas, das wohl montefalco auszeichnet: die geheimnisvolle tiefgründigkeit und das feuer der sagrantino-weine klingt leise an. 
verfasst von florian king am 2009-07-02 21:54:55 
Weiterempfehlung: 
Preis-Leistungsverhältnis: 
Gesamturteil: 
Ja 
Sehr gut 
Sterne
 
 
Napolini
Der Kellerei Napolini umfasst heute knapp 20 Hektar Weinberge und 4,5 Hektar Olivenhaine. 450 m ü.d.M. finden sowohl die Olivenbäume wie auch die in dieser Gegend vorwiegend angebauten Weinreben Sagrantino, Sangiovese und Montepulciano auf den lehmhaltigen Böden ein ideales Habitat.


Die Qualitätsdenken beginnt bereits im Weinberg - ausdünnen sowie eine sorgfältige Pflege der Weinberge sind selbstverständlich. In der Kellerei warten auf die sorgfältig von Hand gelesenen Trauben moderne Edelstahlbehälter, Eichenfässer slawischer und französischer Herkunft und eine moderne Abfüllanlage. Besonderen Wert legen die Gründer Matteo und Clara Napolini zusammen mit Ihrem Sohn Mario auf die Herstellung authentischer und sortentypischer Weine. Während die Eltern unermüdlich die Weinberge pflegen, die sie vor knapp 40 Jahren erworben haben, kümmert sich ihr Sohn Mario, gelernter Enologe, um die Arbeit in der Kellerei. Sehr weiche und harmonische Weine mit einem absolut interessanten Preis-Leistungsverhältnis sind das Ergebnis einer etwas späteren Weinlese kombiniert mit den Vorteilen eines Familienbetriebes. Mario beginnt schon jetzt, sein Wissen und seine Erfahrung an seine Kinder weiterzugeben, die die Kellerei eines Tages weiterführen sollen.

Der bekannteste Wein von Napolini ist ohne Zweifel der Sagrantino, der zu 100% aus der gleichnamigen Rebsorte gewonnen wird, gefolgt vom Rosso di Montefalco, ein Cüveè aus Sangiovese, Sagrantino, Merlot und Montepulciano.

Steckbrief

Gründung:
1956
Standort:
Montefalco
Besitzer/Präsident:
Mario Napolini
Önologe:
Mario Napolini
Weinberge:
20 ha im Zentrum von Montefalco
Produzierte Flaschen:
70.000
Der landwirtschaftliche Betrieb Napolini liegt absolut zentral in der Produktionszone des Montefalco. Der Weinanbau in dieser Region blickt auf eine fast 1000-jährige Geschichte zurück. Dies belegt eine handschriftliche Urkunde aus dem Jahre 1088, die in der Abtei S.Maria in Turrita gefunden wurde.

Auch in der Familie Napolini hat der Weinbau Tradition. Schon vor 5 Generationen beschäftigte sich die Familie mit der Herstellung von Wein, wie Belege aus dem Jahre 1870 beweisen. Viele Jahre war der Weinanbau nur eine Nebenbeschäftigung; erst im Jahre 1956 gründeten Matteo und Clara Napolini die Kellerei und erwarben in den 60iger Jahren die heute noch in Familienbesitz befindlichen Weinberge. Zunächst wurde der Wein offen verkauft, erst im Jahr 2000 begann man mit der professionellen Abfüllung und Vermarktung.

Während Mario Napolini als Enologe sich heute um die Herstellung der Weine kümmert, arbeiten die Eltern noch im Weinberg. Gemeinsam verfolgt die ganze Familie das Ziel, typische Qualitätsweine aus einheimischen Rebsorten herzustellen.

Steckbrief

Gründung:
1956
Standort:
Montefalco
Besitzer/Präsident:
Mario Napolini
Önologe:
Mario Napolini
Weinberge:
20 ha im Zentrum von Montefalco
Produzierte Flaschen:
70.000
  • napolini
  • napolini
  • napolini
  • napolini
  • napolini
  • napolini
  • napolini
  • napolini

Steckbrief

Gründung:
1956
Standort:
Montefalco
Besitzer/Präsident:
Mario Napolini
Önologe:
Mario Napolini
Weinberge:
20 ha im Zentrum von Montefalco
Produzierte Flaschen:
70.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Contrada Monte San Nicolo Etna Bianco DOC (Bio)
Nicosia 
Contrada Monte San Nicolo Etna Bianco DOC (Bio) 2020
12,90 € (17,20 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Moroneto Umbria Rosso IGT
Castello Magione 
Moroneto Umbria Rosso IGT 2020
7,50 € (10,00 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Bardia Isola dei Nuraghi IGT
Dorgali 
Bardia Isola dei Nuraghi IGT 2020
8,90 € (11,87 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.