Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Bisol


Weine (6)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
Jeio Prosecco Rose Millesimato Brut DOC
 
 

Bisol 
Jeio Prosecco Rose Millesimato Brut DOC 2021


Art.Nr. 1302 

Seit 21 Generationen steht Bisol für höchste Ansprüche beim Prosecco. Der Prosecco Rosé Jeio ist eine wunderbar aromatische Komposition aus Glera und Pinot Nero. Ein eleganter Aperitif.

9,70 €

Inhalt: 0.75l (12,93 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
Die Jeio-Linie entstand aus der Vereinigung zweier Liebesgeschichten: der der Familie Bisol für die Weinberge, die sich seit über 5 Jahrhunderten mit Aufmerksamkeit und Hingabe um sie kümmert sowie der von Giovanna Bisol für ihren Ehemann Desiderio, den sie liebevoll "Jeio" nannte.
 
Anbau: 
Weinberge im DOCG-Anbaugebiet Valdobbiadene. 
Boden: 
Fruchtbarer Moränenboden glazialer Herkunft.
 
Traubensorte: 
Glera 85% und Pinot Nero 15%.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Ernte per Hand Ende September. Weissweinbereitung ohne Schale für die Glera-Trauben bei kontrollierter Temperatur. Der Pinot Nero wird für kurze Zeit in Kontakt mit den Schalen gebracht. Es folgt eine schleichende Wiedergärung in geschlossenen Behältern.
 
FarbeFarbe: 
Zartes und brillantes Rosa mit sehr schöner und lebhafter Perlage. 
Bukett: 
Feine blumigen Noten von Rosen kombiniert mit einem Hauch von Maiglöckchen und einer eleganten Zitrusnote. . 
Geschmack: 
Weich, ausgewogen, sauber, unverwechselbar und elegant.
 
Lagerung: 
Soll jung getrunken und an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden. 
Serviertemperatur: 
Kalt bei 8-9°C servieren.
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Ideal als Aperitif, aber auch zu Fischgerichten, leichten Vorspeisen, Risotto sowie zu frischen Früchten wie Erdbeeren oder Pfirsichen.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 11,00 % Volumen
Säure: 5,30 g/l
Restzucker: 6,80 g/l
Verschluß: Presskork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Sulfit: 154 mg/l
Gesamtextrakt: 26 g/l
Ph-Wert: 3.30

Jahrgang 2021 noch nicht ausgezeichnet. 
Jahrgang 2020 
Falstaff 2021: 90 Punkte

Jahrgang 2019 nicht ausgezeichnet. 
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben
 
Bisol
Bisol 1542 ist unbestritten einer der Top-Produzenten aus der Prosecco-Region. Das familiengeführte Weingut, dessen Geschichte sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen lässt, hat sich voll und ganz der Herstellung ausdrucksstarker Schaumweine verschrieben, die vom einzigartigen Terroir der Region Zeugnis ablegen.

Valdobbiadene und Conegliano gelten als die Ur-Regionen des Prosecco. Heute besitzen die Gebiete DOCG-Status (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) und zeichnen sich durch das besondere Mikroklimata und durch teilweise beeindruckende Steillagen aus. In dieser einzigartigen Kulturlandschaft bewirtschaftet Bisol insgesamt 20 Weinberge, darunter auch einen Hektar Rebfläche auf dem Cartizze-Hügel, der wohl besten und bekanntesten Lage der gesamten Region.

Bei der Arbeit im Weinberg hat sich Bisol absolut der Gesundheit der Rebstöcke und der Qualität der Trauben verschrieben. Deshalb wird konsequent auf eine nachhaltige, naturnahe Bewirtschaftung gesetzt – in den steilen Lagen ist dies meist auch anders gar nicht möglich. Der Weinkeller ist nicht nur absolut sehenswert, er bietet dem Wein auch optimale Lagerbedingungen. Er wurde in die malerische Felslandschaft des Prosecco Superiore-Kerngebiet geschlagen und sorgt wie eine natürliche Höhle für konstante Temperaturen zwischen 10 °C und 15 °C – perfekt für die Aufbewahrung und Reifung feiner Schaumweine!


Steckbrief

Gründung:
1542
Standort:
Valdobbiadene (TV)
Besitzer/Präsident:
Gruppe Lunelli und Bisol Desiderio & Figli Srl
Önologe:
Desiderio Bisol
Weinberge:
55 ha
Produzierte Flaschen:
2.686.000
Von Bisol als einem Familienbetrieb zu sprechen, ist fast schon untertrieben. Vielmehr ist die Liebe und Hingabe zum Wein und der historischen Prosecco-Region Teil der DNA geworden: bereits seit 21 Generationen wird das Gut von der Familie geführt. Bisol blickt auf fünf Jahrhunderte Geschichte, die untrennbar mit dem berühmten Cartizze-Hügel verbunden ist, dem Herz der Prosecco Valdobbiadene Region.

Die ersten Erwähnungen, die das Engagement der Bisol-Familie im Herzen des heutigen Prosecco-Gebietes belegen, datieren aus dem 16. Jahrhundert. Den Grundstein für das Unternehmen in seiner heutigen Form legte Eliseo Bisol Anfang des 20. Jahrhunderts. Dabei professionalisierte Eliseo, in stärkerem Maße noch sein Sohn Desiderio nach dem Ersten Weltkrieg, die Jahrhunderte alte Weinbau-Tradition seiner Familie. In dieser Zeit wurden neue Parzellen in bester Lage hinzuerworben. Desiderios ambitioniertes Ziel war es, Weine zu erzeugen, die den einzigartigen Charakter der Valdobbiadene und Conegliano Region authentisch zum Ausdruck bringen.

Von dem weitsichtigen, strikt qualitätsorientierten Vorgehen profitieren die nachfolgenden Generationen noch heute. Sie bewahren sorgfältig das Erbe ihrer Ahnen. Das zeigt sich auch im Weingut selbst, das mit vielen Details bewusst noch im Originalzustand gehalten wird – sehr zur Freude der zahlreichen Besucher, die diesen geschichtsträchtigen Ort als Zeugnis der alten Weinkultur besuchen und bewundern.

Steckbrief

Gründung:
1542
Standort:
Valdobbiadene (TV)
Besitzer/Präsident:
Gruppe Lunelli und Bisol Desiderio & Figli Srl
Önologe:
Desiderio Bisol
Weinberge:
55 ha
Produzierte Flaschen:
2.686.000
  • bisol
  • bisol
  • bisol
  • bisol
  • bisol
  • bisol
  • bisol
  • bisol
  • bisol

Steckbrief

Gründung:
1542
Standort:
Valdobbiadene (TV)
Besitzer/Präsident:
Gruppe Lunelli und Bisol Desiderio & Figli Srl
Önologe:
Desiderio Bisol
Weinberge:
55 ha
Produzierte Flaschen:
2.686.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Heila Bianco Sicilia DOC Bio
Alcesti 
Heila Bianco Sicilia DOC Bio 2021
6,50 €* (8,67 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Tamara Cannonau di Sardegna DOC
Cantina del Vermentino Monti 
Tamara Cannonau di Sardegna DOC 2017
11,90 €* (15,87 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Primitivo 14 Gioia del Colle DOC Bio
Polvanera 
Primitivo 14 Gioia del Colle DOC Bio 2019
12,20 €* (16,27 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.