Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Bottega


Weine (5)         Grappe (7)         Liköre (11)         Auszeichnungen
 
Sortien: 
     
 
Art-Nr.TypBezeichnungJahrgangKellereiAuszeichnungenAktionPreis €/Fl.
BestellenMerken
9630
 
Bottega Bacur Dry Gin 0.5lBottega
21,90 €*
(43,80 €/l)
9652
 
Fume Grappa di Prosecco 0,7l   (1)Bottega
18,90 €*
(27,00 €/l)
9656
 
Grappa Bianca Alexander 0,7lBottega
17,90 €*
(25,57 €/l)
9658
 
Grappa di Prosecco 0,7lBottega19,40 €*
(27,71 €/l)
9659
 
Grappa di Moscato 0,7lBottega19,40 €*
(27,71 €/l)
finito
9665
 
Grappa Alexander Exquisite Prosecco 0,7lBottega24,50 €*
(35,00 €/l)
9668
 
Grappa Riserva Privata Barricata 0,7lBottega28,50 €*
(40,71 €/l)
 
Bottega
Bottega S.p.A. gilt als Premium-Hersteller italienischer Destillate mit Sitz in Bibano, ca. 50km nördlich von Venedig. Die Destillerie dieses erfolgreichen Familienunternehmens befindet sich mitten im Zentrum des Produktionsgebietes von Grappa und Prosecco, in Conegliano im Veneto, und wird von den Geschwistern Barbara, Sandro und Stefano Bottega geführt. Auch die heutigen Eigentümer haben sich in der nun 3.Generation der Unternehmensphilosophie ihrer Vorfahren verschrieben: Qualität, Ökologie und kunsthandwerkliches Können. Letzteres manifestiert sich beispielsweise im äußeren Erscheinungsbild der formvollendeten Flaschen, die zum Teil mundgeblasen sind und auch ohne Inhalt Einzigartigkeit beweisen. Die ökologische Nachhaltigkeit von Bottega zeigt sich nicht nur in der liebevollen Restaurierung der Jahrhunderte alten Gebäude von Brennerei und Hauptsitz, sondern auch im gesamten Automatisierungsystem beim Brennen, Abfüllen und Verpacken. Auch die Landwirtschaft wird selbstverständlich biologisch betrieben, so dass Bottega nicht nur in Italien als "grünes" Unternehmen bezeichnet werden kann.

Das Prinzip der Premium-Qualität hat für Bottega oberste Priorität! Nur Trester streng selektionierter Trauben ausgewählter italienischer Rebsorten werden gebrannt, nur "reine" Trester ohne Traubenkerne. Zudem erfolgt die Destillation besonders aromaschonend unter Vakuumabschluss und wird 3-mal durchgeführt. So kreiiert Bottega wunderbar milde, weiche und aromatische Grappe und begeisternde Liköre sowie feine Aperitif Weine.

Seit 2007 firmiert das Unternehmen als Bottega S.p.A. und trägt damit auch der Vertriebsausrichtung weltweit Rechnung. Die Vielfältigkeit der Produktpalette und das ständige Streben nach Verbesserungen und Innovationen sowohl in technischer Hinsicht als auch im sensorischen Bereich haben zu internationaler Anerkennung und Wertschätzung geführt. Bottega steht heute für feinste, typisch italienische Destillate und verführerische Likörkompositionen in attraktiver Aufmachung für den anspruchsvollen Genießer!

Steckbrief

Gründung:
1920
Standort:
31010 Bibano (TV)
Besitzer/Präsident:
Barbara, Sandro und Stefano Bottega
Önologe:
10 Önologen unter der Leitung von Sandro Bottega
Das Weingut und die Distilleria Bottega kann auf 3 Generationen zurückblicken, die tief verwurzelt sind in der Welt der Weinbereitung und der der Grappaherstellung 1977 gründete Aldo Bottega, Meister-Destillateur mit über 30-jähriger Berufserfahrung in der Grappa-Herstellung, gemeinsam mit seiner Frau Rosina das Unternehmen in unmittelbarer Nähe von Conegliano im Veneto. Hier, in diesen sanften Hügelketten schlägt das Herz der Grappa- und Prosecco-Tradition und hier liegt auch der imposante Mittelpunkt der Destillerie Bottega: Ein großes Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert, das unter Beachtung neuester Umweltkriterien restauriert wurde und in 30ha Rebland eingebettet ist. Neben dem Hauptgebäude befindet sich ein kleines Oratorium aus dem Jahre 1761, das dem heiligen Christopherus gewidmet ist, dem Schutzherr der Reisenden.

Seit 1983 nach dem Tod des Vaters ist Sandro Bottega für die Geschicke der Destillerie verantwortlich, unterstützt von seinen Geschwistern Barbara und Stefano. Die erstmals 1987 durchgeführte Diversifizierung der Produktpalette mit neuen Produktlinien generierten Wachstum, die Erschließung neuer Märkte und schließlich den internationalen Durchbruch; wohl auch deshalb, weil Bottega seiner Unternehmensphilosophie treu bleibt und weiterhin auf Qualität, auch im Sinne von Authentizität, und ökologische Nachhaltigkeit setzt.

So wurde auch ein Landsitz in Bibano (Treviso) aus dem 17.Jahrhundert unter strengster Wahrung des architektonischen Ursprungs und nach modernsten ökologischen Erkennnissen restauriert und dient seit 2007 als Hauptsitz des Unternehmens. Gleichzeitig erweiterte die Familie Bottega ihr Tätigkeitsfeld kontinuierlich und hat sich als eine der führenden Destillerien Italiens mit einer breiten Produktpalette etabliert. Seit März 2013 trägt das Unternehmen die Firmenbezeichnung Bottega S.p.A. und trägt damit dem erweiterten Geschäftsfeld mit internationaler Ausrichtung Rechnung.


Steckbrief

Gründung:
1920
Standort:
31010 Bibano (TV)
Besitzer/Präsident:
Barbara, Sandro und Stefano Bottega
Önologe:
10 Önologen unter der Leitung von Sandro Bottega
  • bottega
  • bottega
  • bottega
  • bottega
  • bottega
  • bottega
  • bottega
  • bottega
  • bottega

Steckbrief

Gründung:
1920
Standort:
31010 Bibano (TV)
Besitzer/Präsident:
Barbara, Sandro und Stefano Bottega
Önologe:
10 Önologen unter der Leitung von Sandro Bottega