Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Nizza Silvano


Weine (5)                  Auszeichnungen
 
Sortien: 
       
 
Art-Nr.TypBezeichnungJahrgangKellereiAuszeichnungenAktionPreis €/Fl.
BestellenMerken
4251
 
Roero Arneis DOCG2021Nizza Silvano
9,90 €*
(13,20 €/l)
4253
 
Langhe Rosato DOC Cante2021Nizza Silvano
9,90 €*
(13,20 €/l)
finito
4255
 
Barbera d'Alba DOC2020Nizza Silvano
9,90 €*
(13,20 €/l)
4257
 
Nebbiolo d'Alba DOC2019Nizza Silvano
11,60 €*
(15,47 €/l)
4259
 
Roero DOCG2017Nizza Silvano
14,80 €*
(19,73 €/l)
 
Nizza Silvano
Die Azienda Agricola Silvano Nizza ist eine kleine Familienkellerei. Die gutseigenen Weinberge in den Gemeinden Santo Stefano Roero, Canale und Montà bewirtschaftet die Familie schon seit über 50 Jahren. Hier wachsen Arneis, Barbera, Brachetto und Nebbiolo, die autochthonen Rebsorten im Piemont. 2001 übernahm Silvano den Familienbetrieb. Seit 2010 kann er auf eine neu erbaute Kellerei mit modernster Technik zurückgreifen und so Tradition mit Innovation verbinden.

Inzwischen kann Silvano Nizza mit seinen typischen und unverfälschten Weinen dauerhafte Erfolge aufweisen. Hochgeschätzt seine Roero Arneis und Roero Rosso DOCG Kreationen. Weiterhin bleibt er seiner Linie treu und vinifiziert nur Reben der eigenen Weinberge. Die sandigen, ton- und kalksteinhaltigen Mergelböden begünstigen die Authentizität seiner Weine. Dies zeigt sich auch bei den Barbera und Nebbiolo -Etiketten, wobei letzterer auch als Rosato DOC ausgebaut wird.

Das gesamte Bestreben geht dahin, die verschiedenen Merkmale der Ursprungsgebiete bestens zum Ausdruck zu bringen. Silvano beweist eine ungewöhnliche Geschicklichkeit darin, Aroma, Geschmack und Harmonie zu erfassen und ins Glas zu bringen. Die grafische Gestaltung seiner Etiketten ist schlicht und gerade deshalb unverwechselbar. Seine Botschaft ist klar: Klein, aber fein, typische, unverfälschte Piemont-Weine zum erschwinglichen Preis!


Steckbrief

Gründung:
1957
Standort:
Santo Stefona Roero (CN)
Besitzer/Präsident:
Silvano Nizza
Weinberge:
8 ha
Produzierte Flaschen:
40.000
Der Weinanbau hat im Hause Nizza eine lange Familientradition. Schon seit vielen Generationen bewirtschaftet die Familie die eigenen Weinberge rund um den Gutshof in Santo Stefano im Roero Gebiet. Der Vater und der Onkel des heutigen Besitzers Silvano Nizza bearbeiteten die Rebgärten voller Leidenschaft und Hingabe. Dabei setzten die Senioren schon immer auf autochthone Rebsorten und traditionelle Vinifizierungsmethoden des Piemont.

1996 gab Silvano seine damalige Arbeit in der Fabrik auf. Er übernahm die Kellerei und gründete 2001 die Azienda Agricola Silvano Nizza. Seit 2010 kann Silvano bei der Vinifizierung und beim Ausbau der Weine auf modernste Technik in der neu gebauten Kellerei zurückgreifen und somit Tradition im Weinberg mit Innovation im Keller bestens kombinieren.

Auch heute noch unterstützen Vater und Onkel den aufstrebenden Gutshof. Auch heute noch stehen sie mit Rat und vor allem mit Tat zur Seite und helfen im Weinberg. Die Arbeit dort hat sich seit Generationen nur wenig geändert. Nach wie vor werden alle Arbeiten im Weinberg von Hand ausgeführt. Und nach wie vor gilt es, die typischen Reben des Roero Gebiets unverfälscht als DOC und DOCG ins Glas zu bringen: Arneis, Nebbiolo, Barbera und Brachetto.

Bis heute hat Silvano Nizza seine Entscheidung nicht bereut. Für ihn hat sich ein Traum erfüllt. Durch seine konsequente Arbeit im Weinberg und in der Kellerei hat er relativ schnell regional, inzwischen aber auch überregional große Anerkennung gefunden.

Steckbrief

Gründung:
1957
Standort:
Santo Stefona Roero (CN)
Besitzer/Präsident:
Silvano Nizza
Weinberge:
8 ha
Produzierte Flaschen:
40.000
  • nizza_silvano
  • nizza_silvano
  • nizza_silvano
  • nizza_silvano
  • nizza_silvano
  • nizza_silvano

Steckbrief

Gründung:
1957
Standort:
Santo Stefona Roero (CN)
Besitzer/Präsident:
Silvano Nizza
Weinberge:
8 ha
Produzierte Flaschen:
40.000