Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Alcesti


Weine (7)                  Auszeichnungen
 
Sortien: 
     
 
Art-Nr.TypBezeichnungJahrgangKellereiAuszeichnungenAktionPreis €/Fl.
BestellenMerken
6301
 
Edesia Grillo Sicilia Bianco DOC Bio2021Alcesti7,90 €*
(10,53 €/l)
6304
 
Nesos Nero d'Avola Sicilia Rosso DOC   (4)2019Alcesti7,90 €*
(10,53 €/l)
6306
 
Admeto Syrah Sicilia Rosso DOC   (1)2018Alcesti7,90 €*
(10,53 €/l)
6311
 
Zibibbo Terre Siciliane IGT Bio2021Alcesti7,90 €*
(10,53 €/l)
6313
 
Frappato Terre Siciliane IGT2019Alcesti7,90 €*
(10,53 €/l)
6317
 
Heila Bianco Sicilia DOC Bio2021Alcesti
6,50 €*
(8,67 €/l)
6319
 
Heila Rosso Sicilia DOC Bio2019Alcesti
6,50 €*
(8,67 €/l)
 
Alcesti
Sie waren 3 Generationen "nur" Weinbauern mit 30ha Weinbergen im Westen Siziliens zwischen Marsala, Mazara und Salemi. Ihr hervorragendes Traubenmaterial fand in den großen und bekannten Kellereien Siziliens immer Abnehmer. 2002 erfüllte sich für die Familie Spanò-Paladino ein lang gehegter Traum. Sie baute eine Kellerei und begann, den Wein selbst zu vinifizieren.

Die ausschließlich eigenen Weinbergen sind größtenteils mit einheimischen Rebsorten wie Nero D'Avola und Grillo bestockt. Auf wenigen Hektar wachsen internationale Rebsorten wie Syrah, Chardonnay und Cabernet Sauvignon. Die Rebflächen liegen auf Höhen zwischen 100 und 280m, alle in der Nähe zum Weingut. Hier kommen die spezifischen Eigenschaften des sizilianischen Terroirs bestens zum Ausdruck. Unermüdlicher Einsatz und die sizilianische Sonne tun ihr übriges.

Verantwortlich für die Weinbereitung ist in erster Linie der Önologe Salvatore Martinico, der nicht nur mit italienischen Rebsorten bestens vertraut ist. Gute Erfolge erzielt die Cantina mit ihren reinsortig ausgebauten DOC Etiketten Edesia, Nesos und Admeto. Auch die autochthonen Zibibbo und Frappato IGT Varietäten sind ein echtes Spiegelbild der Terre Siciliane. Mit der Linie Heila gelingen der jungen Cantina wunderbar trinkige Alltagsweine zum kleinen Preis. Und das auch noch in Bio Qualität!

Bereits während der Vinitaly 2005 wurde die Kellerei Alcesti erstmalig ausgezeichnet. Insbesondere aufgrund der hervorragenden Traubenqualität steckt in dieser noch jungen Kellerei ein großes Potenzial. Die autochthonen Weine schaffen es, sizilianische Momente zu vermitteln. Unter Insidern ein Geheimtip!

Steckbrief

Gründung:
2002
Standort:
Marsala
Besitzer/Präsident:
Valeria Paladino
Önologe:
Salvatore Martinico
Weinberge:
30 ha
Produzierte Flaschen:
200.000
Die Geschichte der Kellerei Alcesti beginnt im Weinberg, und dies im wahrsten Sinne des Wortes. Seit nunmehr 3 Generationen pflegt die Familie Spanò - Paladino mit großer Leidenschaft und Hingabe ihre von den Vorvätern ererbten Weinberge zwischen Marsala, Mazara und Salemi. In 100 bis 280m Höhenlage wurden seit jeher Weintrauben erwirtschaftet, die den höchsten Ansprüchen genügen.

Bis zum Jahr 2002 wurden alle Trauben nicht selbst verarbeitet, sondern an die großen und bekannten Kellereien der Region verkauft. Die großen Erfolge dieser renommierten Kellereien Siziliens im In- und Ausland waren Grund genug für die Familie Spanò - Paladino, selbst in die Weinherstellung einzusteigen. Vor allem die jungen Generation mit Gianfranco Palladino drängte darauf. 2002 wurde eine mit modernster Technik ausgestattete Kellerei in Betrieb genommen und die Weinlese 2003 wurde erstmals zum Teil selbst vinifiziert.

Die Kellerei Alcesti ist ein Familienbetrieb geblieben. Der Önologe Salvatore Martinico unterstützt und berät die Familie in allen Bereichen der Weinherstellung. Anfängliche Probleme und Schwierigkeiten konnten behoben werden. Und die Zielsetzungen sind hoch! Die Weine sollen immer noch authentischer und noch terroirtypischer werden. Und wenn man das Portfolio der Rot- und Weißweine anschaut und verkostet, kommt die Cantina diesem Ziel Jahr für Jahr näher.

Steckbrief

Gründung:
2002
Standort:
Marsala
Besitzer/Präsident:
Valeria Paladino
Önologe:
Salvatore Martinico
Weinberge:
30 ha
Produzierte Flaschen:
200.000
  • alcesti
  • alcesti
  • alcesti
  • alcesti
  • alcesti
  • alcesti
  • alcesti

Steckbrief

Gründung:
2002
Standort:
Marsala
Besitzer/Präsident:
Valeria Paladino
Önologe:
Salvatore Martinico
Weinberge:
30 ha
Produzierte Flaschen:
200.000