Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Machiavelli


Weine (3)                  Auszeichnungen
 
Sortien: 
         
 
Art-Nr.TypBezeichnungJahrgangKellereiAuszeichnungenAktionPreis €/Fl.
BestellenMerken
3100
 
Chianti Classico Solatio del Tani DOCG2017Machiavelli11,60 €*
(15,47 €/l)
3101
 
Chianti Classico Gran Selezione Vigna di Fontalle DOCG   (1)2015Machiavelli13,90 €*
(18,53 €/l)
3104
 
Il Principe Rosso Toscana IGT2017Machiavelli
12,50 €*
(16,67 €/l)
 
Machiavelli
Die 1639 gegründete Kellerei bewirtschaftet heute 26,5 ha Rebfläche. Heute produziert die Antica Fattoria Niccolò Machiavelli auf dem höchsten Qualitätsniveau und ausschliesslich für Weinkenner, die die guten Kreszenzen gerne geniessen.

Die Erzeugnisse von Niccolò Machiavelli sind das Ergebnis eines rigorosen Qualitätsdenkens, für das eine strenge Ertragsbeschränkung selbstverständlich ist. Das prestigeträchtige Angebot beschränkt sich auf die traditionellen Produkte der toskanischen Güter und stammt ausschliesslich aus den Gutseigenen Besitzungen Fontalle und Il Piano. So konzentriert man sich auf Chianti Classico Riserva Vigna di Fontalle und den raren „Ser Niccolò“. Der Önologe Alessandro Zanette verfolgt dabei die toskanische Tradition der zweiten Gärung, wodurch Weine entstehen, die ein Erlebnis für jeden Weinfreund sind.

Steckbrief

Gründung:
1639
Standort:
Sant Andrea in Percussina
Besitzer/Präsident:
Gruppo Italiano Vini
Önologe:
Alessandro Zanette
Weinberge:
27 ha
Produzierte Flaschen:
74.000
Eines der eindrucksvollsten Besitztümer ist ohne weiteres das Gut des Segretario Fiorentino Niccolò Machiavelli, bestehend aus der Vigna II Piano in S. Andrea in Percussina (Florenz), und aus der Vigna di Fontalle im gleichen Gebiet.Auf diesem Gut, dessen Gebäude liebevoll restauriert wurden, hat Machiavelli sein bekanntestes Werk, "Il Principe", geschrieben und seine Zeit des Exils aus Florenz verbracht. Der Besitz umfasste die Kellerei, das Gasthaus, wo Niccolò Machiavelli mit seinen Freunden Karten spielte, sowie das Herrenhaus, wo der florentinische Sekretär während der langen Verbannungsjahre arbeitete und lebte. Das Gasthaus, das von Machiavelli selbst gerne aufgesucht wurde, bietet heute seinen Gästen die Weine des Gutes und typische Gerichte der regionalen Küche in einem angenehm rustikalen und perfekt restaurierten Ambiente an. Im Gutshaus, welches heute ein Museum ist finden auch kulturelle Anlässe wie Kunstausstellungen und Kongresse statt – in einem perfekten Ambiente zur Förderung der Wertschätzung des Philosophen Machiavelli und der wunderbaren toskanischen Erde.

Steckbrief

Gründung:
1639
Standort:
Sant Andrea in Percussina
Besitzer/Präsident:
Gruppo Italiano Vini
Önologe:
Alessandro Zanette
Weinberge:
27 ha
Produzierte Flaschen:
74.000
  • machiavelli
  • machiavelli
  • machiavelli
  • machiavelli
  • machiavelli

Steckbrief

Gründung:
1639
Standort:
Sant Andrea in Percussina
Besitzer/Präsident:
Gruppo Italiano Vini
Önologe:
Alessandro Zanette
Weinberge:
27 ha
Produzierte Flaschen:
74.000