Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 
 
Schriftzug zucchi 

Historie

 
Historie zucchi

Schon in den 50iger Jahren versuchte die Familie Zucchi erstmals, eigene Trauben aus den eigenen Weinbergen der Zone Lambrusco di Sorbara DOC zu verarbeiten. Wie damals üblich, wurden die Trauben zunächst in Holzfässern zerstampft und der Traubenmost anschließend in Eichenfässern vergoren. Schließlich folgte die Abfüllung in die für die Gegend typischen schlanken Flaschen und der Verschluss mit einem Naturkork, der mit einer Schnur festgebunden wurde, um dem leichten Druck des Perlweines standzuhalten. Über Jahre hinweg hielt Zucchi an dieser Tradition fest, wobei neue Techniken und neue Methoden natürlich ausprobiert und übernommen wurden.

Davide Zucchi führt die Kellerei nun in der 3. Generation und es gelang ihm, Zucchi als DIE Lambrusco-Kellerei zu positionieren. Er gehört zu den wenigen, die beständig auf Qualität im Weinberg, auch durch geringe Erntemengen, und auf Qualität im Keller achten. So entstehen trockene Lambrusco-Weine mit aromatischem und frischem Duft, die den Gaumen frei machen und die nichts mit der Lambrusco-Massenproduktion zu tun haben. Nationale und internationale Auszeichnungen belegen dies eindrucksvoll!