Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Zucchi


Weine (7)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
2 Herzen Merum
Silvia Zucchi Lambrusco di Sorbara DOP Vino Spumante Dosaggio Zero
 
 

Zucchi 
Silvia Zucchi Lambrusco di Sorbara DOP Vino Spumante Dosaggio Zero 2016


Art.Nr. 4610 

Herzhaft, entschieden, fesselnd, elegant, anhaltend! So beschreibt Silvia Zucchi ihren nach der Metodo Classico ausgebauten Lambrusco mit 36 monatiger Reifezeit auf der Flasche.

27,00 €

Inhalt: 0.75l (36,00 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.

WissenswertesWissenswertes: 
"Als ich zu meiner zehnten Ernte kam, beschloss ich, mich dem Projekt dieser Linie zu widmen, die meinen Namen trägt und derzeit 4 Lambrusco di Sorbara enthält, die in Reinheit vinifiziert sind und für die 100% Lambrusco di Sorbara verwendet werden. Zwei Schaumweine nach der Charmat-Methode, ein nicht degorgierter Lambrusco (Metodo Ancestrale) und eine Zero Dosage Metodo Classico. Alles ergibt sich aus der Idee, dem Sorbara-Territorium Identität und Sichtbarkeit zu verleihen, weshalb ich diesen langen Prozess der Klon-Selektion zusammen mit einem der bekanntesten französischen Weinbauern begonnen habe." (Silvia Zucchi).
 
Anbau: 
Eigener Weinberg der Kellerei Zucchi, in dem Silvia Zucchi ihre eigene Lambrusco-Klon-Selektion anbaut. 
Boden: 
Mischböden aus Mergel, Ton und Kalk.
 
Traubensorte: 
Lambrusco di Sorbara (100%).
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren: 
Ernte von Hand in Kassetten Mitte September um den fruchtigen Charakter der Rebsorte bestmöglich zu erhalten; kurze Mazerationszeit von 12 Stunden; langsame Wiedergärung in geschlossen Gärtanks für 4 Wochen bei kontrollierter Temperatur von 14 - 16°C. Ausbau nach der Metodo Classico für 36 Monate auf der Flasche. Nach dem Degorgieren erfolgt kein Zusatz des Liqueur d’Expédition, daher der Name Dosaggio Zero.
 
FarbeFarbe: 
Brillantes Rubinrot. 
Bukett: 
Typisch und zugleich doch einzigartig mit feinen Noten von Kirschen, Brombeeren und Johannisbeeren kombiniert mit einer feinen und eleganten Hefenote. . 
Geschmack: 
Trocken, frisch und zugleich aber auch herzhaft und komplex.
 
Lagerung: 
Dieser Schaumwein, nach der Champagner-Methode hergestellt, kann ohne Probleme 5-6 Jahre gelagert werden. 
Serviertemperatur: 
Leicht gekühlt servieren (12°-14° C).
 
ServiervorschlagServiervorschlag: 
Passt am besten zu typischen Speisen aus der Region, zu Pasta mit Fleischsoße, kalten Vorspeisen, Salami und schmackhaftem Käse.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 12,50 % Volumen
Säure: 9,50 g/l
Restzucker: 2,50 g/l
Produktion
(0,75 Liter):
 
2.000 Flaschen
Verschluß: Presskork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75 Liter
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Sulfit: 58 mg/l
Gesamtextrakt: 24 g/l
Ph-Wert: 3.00
Hersteller: Società Agricola Zucchi S.S, 41030 San Prospero (MO), Prodotto in Italia,
Jahrgang 2016 
Merum 2021:  Merum HerzMerum Herz

Jahrgang 2015 nicht ausgezeichnet. 

Jahrgang 2014 nicht ausgezeichnet. 
Es wurde noch keine Bewertung abgegeben
 
Zucchi
Mit 10 ha Weinbergen, auf denen hauptsächlich Lambrusco di Sorbara und Salamino sowie Pignoletto angepflanzt werden, gehört die Azienda Acricola Zucchi zu den kleinen Kellereien der Region. Die beständige Qualität der letzten Jahre erlaubte es, Abkommen mit ausgewählten Bauern der Region zu schließen. Diese liefern ihre Trauben, speziell Grasparossa und Malvasia, exklusiv an die Kellerei, so dass die Quantität bei gleichbleibender Qualität leicht gesteigert werden konnte.

Die Kellerei Zucchi ist auch heute noch in der 3. Generation ein kleines Familienunternehmen. Dabei haben sich Davide und Maura Zucchi nach wie vor ganz dem Lambrusco verschrieben. Dieser Lambrusco hat nichts gemein mit den 160 Mio. Flaschen, die jährlich von der Emilia Romagna aus über die Ladentheken der Supermärkte in aller Welt gehen. Zucchi produziert ca. 130 000 Flaschen und 60 000 Liter Fassware; der Vertrieb beschränkt sich hauptsächlich auf den regionalen Verkauf an Privatkunden und die Gastronomie vor Ort. Sowohl der Lambrusco di Modena Marascone als auch die verschiedenen Lambrusco di Sorbara von Zucchi werden regelmäßig auf nationalem und internationalem Level ausgezeichnet.

"Es muss nicht immer Bordeaux oder Barolo sein, ab und zu dürfen wir Geldbeutel und Gaumen auch leichtere Kost gönnen, gerade in den wärmeren Jahreszeiten. .....Man kann mit dem Lambrusco eine lustvolle Entdeckung machen." ( Andreas März - Merum)

Steckbrief

Gründung:
1955
Standort:
San Prospero (MO)
Önologe:
Davide Zucchi
Weinberge:
ca. 10 ha
Produzierte Flaschen:
130.000
Schon in den 50iger Jahren versuchte die Familie Zucchi erstmals, eigene Trauben aus den eigenen Weinbergen der Zone Lambrusco di Sorbara DOC zu verarbeiten. Wie damals üblich, wurden die Trauben zunächst in Holzfässern zerstampft und der Traubenmost anschließend in Eichenfässern vergoren. Schließlich folgte die Abfüllung in die für die Gegend typischen schlanken Flaschen und der Verschluss mit einem Naturkork, der mit einer Schnur festgebunden wurde, um dem leichten Druck des Perlweines standzuhalten. Über Jahre hinweg hielt Zucchi an dieser Tradition fest, wobei neue Techniken und neue Methoden natürlich ausprobiert und übernommen wurden.

Davide Zucchi führt die Kellerei nun in der 3. Generation und es gelang ihm, Zucchi als DIE Lambrusco-Kellerei zu positionieren. Er gehört zu den wenigen, die beständig auf Qualität im Weinberg, auch durch geringe Erntemengen, und auf Qualität im Keller achten. So entstehen trockene Lambrusco-Weine mit aromatischem und frischem Duft, die den Gaumen frei machen und die nichts mit der Lambrusco-Massenproduktion zu tun haben. Nationale und internationale Auszeichnungen belegen dies eindrucksvoll!

Steckbrief

Gründung:
1955
Standort:
San Prospero (MO)
Önologe:
Davide Zucchi
Weinberge:
ca. 10 ha
Produzierte Flaschen:
130.000
  • zucchi
  • zucchi
  • zucchi
  • zucchi
  • zucchi
  • zucchi
  • zucchi
  • zucchi
  • zucchi
  • zucchi

Steckbrief

Gründung:
1955
Standort:
San Prospero (MO)
Önologe:
Davide Zucchi
Weinberge:
ca. 10 ha
Produzierte Flaschen:
130.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
 
Lambrusco dell'Emilia Metodo Ancestrale IGT
Albinea Canali 
Lambrusco dell'Emilia Metodo Ancestrale IGT 0
8,90 €* (11,87 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Contrada Monte Gorna Etna Rosso DOC Bio
Nicosia 
Contrada Monte Gorna Etna Rosso DOC Bio 2018
13,90 €* (18,53 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.


 
Lenza di Munti Etna Rosso DOC
Nicosia 
Lenza di Munti Etna Rosso DOC 2018
12,50 €* (16,67 €/l)
 Sofort versandfertig. Lieferzeit 1-3 Werktage.