Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 
 
Schriftzug casale_del_giglio 

Historie

 
Historie casale_del_giglio

Im März 1914 gründen die Brüder Santarelli in der (inzwischen leider allgemein bekannten) Gemeinde Amatrice die Firma "Ditta Bernardino Santarelli & Figli", nach dem Namen ihres Vaters, der immer schon mit Wein gehandelt hatte. In den Folgejahren ziehen die Brüder nach Rom und eröffnen auf der Piazza Capranica das erste Geschäft "Vini ed Olii" (Weine und Öle). Das Geschäft blüht und bald besitzen die Brüder Santarelli 12 Geschäfte über ganz Rom verstreut.

Erst 1955 aber gründet Dino Santarelli, einer der Enkel von Bernardino, in Rom die Firma “Santarelli Spa”, die sich der Abfüllung der klassischen Weinsorten Latiums widmet. Die Weine werden hauptsächlich in Rom verkauft, aber auch ins Ausland exportiert, vor allem nach Kanada.
Dino Santarelli erkennt auch das Potenzial im Agro Pontino in der Provinz Latina südlich von Rom. Dieser unberührte, fruchtbare Landstrich ohne weinbauliche Vergangenheit eignete sich ganz besonders dazu, Neues im Rahmen des Machbaren zu versuchen. Daher wurde 1985 das Forschungs- und Entwicklungsprojekt Casale del Giglio gegründet, das von der Landwirtschaftsbehörde des Latium genehmigt wurde. Damals wie heute sind namhafte Professoren und Forscher an dem Projekt beteiligt. Die Läden in Rom wurden im Laufe der Zeit alle verkauft; nur der Laden auf der Piazza Capranica wird 1991 in ein Restaurant umgewandelt. Er gehört noch heute der Familie Santarelli.

Nicht nur die vertiefte Zusammenarbeit mit dem Önologen Paolo Tiefenthaler trägt zu dem rasanten Aufstieg von Casale del Giglio bei. Wesentlichen Anteil an dieser Entwicklung hat vor allem Dinos Sohn Antonio. Unter seiner Leitung erobert die Kellerei den Weinmarkt in Rom und Umgebung und macht sich in kurzer Zeit einen Namen auf nationaler und internationaler Ebene. Die Familie Santarelli kann so 2014 voller Stolz auf das 100-jährige Jubiläum in der Weinwelt Latiums zurückblicken.