Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 
 
Schriftzug querciarossa 

Historie

 
Historie querciarossa

Im Jahre 1489 begann in San Gimignano Antonio Bastiano Baroncini, reicher Guts- und Landbesitzer, den Wein Vernaccia herzustellen. Die Tochter Apollonia hielt sich treugemäß an diese Tradition der Weinherstellung. Sie heiratete Michele Pesciolini, der aus einer der mächtigen, mit den "Medici" verwandten Adelsfamilien von San Gimignano stammte. Apollonia brachte so ihrer Familie ein noch größeres Ansehen und versetzte sie in die Lage, ihren Landbesitz zu erweitern.

Inzwischen sind über 500 Jahre vergangen. Aber noch heute produzieren Signora Bruna Baroncini als direkte Nachfahren des Gründers ihre Weine auf ihrem neu erstandenen Weingut "Fattoria Querciarossa" nach alter Tradition, so als wollten sie beweisen, dass die Zeit althergebrachten Traditionen nichts anhaben kann.