Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 
 
Schriftzug bigi 

Historie

 
Historie bigi

Seit der Antike erfreut sich der Orvieto großer Beliebtheit, und vor allem in Rom floss er einst an den Tafeln der Prälaten und bei den Festmählern der Würdenträger im Vatikan in Strömen. Er kann auf eine lange Geschichte verweisen, die reich ist an Anekdoten. So forderte der Maler Pinturicchio als Teil seines Honorars für ein Fresko in der Kirche Santa Maria Maggiore in Orvieto für die Dauer der Arbeiten die Lieferung von “vin d'Orvieto quantum libuerit”, also von “Orvieto-Wein, so viel das Herz begehrt”. Die neuere Geschichte des Orvieto ist dagegen eng mit der Gründung der Casa Vinicola Luigi Bigi im Jahr 1880 verknüpft. Unter der umsichtigen kaufmännischen Regie Luigi Bigis trat der Weinklassiker seinen Siegeszug um die Welt an.