Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: info@televino.de
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Lenotti


Weine (32)         die Kellerei         Auszeichnungen
 
Die Kellerei Lenotti befindet sich 25 km von Verona entfernt in der berühmten Weingemeinde Bardolino am Ostufer des Gardasees. Lenotti ist ein echter Familienbetrieb: Vater Giancarlo kümmert sich als Önologe um die Weinbereitung, Mutter Marina ist für den Verkauf in Italien zuständig und Sohn Claudio ist für den internationalen Handel verantwortlich.

Die hohen Investitionen der letzten Jahre und Jahrzehnte haben sich ausbezahlt! Die Kellerei ist fast komplett mit Inox-Containern ausgestattet, einem Material also, das einwandfreie Hygiene und Sterilität garantiert. Nicht nur deswegen erhielt das Unternehmen ein Qualitätszertifikat, das als Qualitätssicherungssystem weltweit anerkannt ist. Gärung bei niedrigen Temperaturen, temperaturgesteuerte Lagerung und kalte Abfüllung sind bei Lenotti eine Selbstverständlichkeit. Auch ein besonderes innovatives Verarbeitungsverfahren konnte zur Senkung des SO2-Einsatzes beisteuern und liefert darüber hinaus in Punkto Reinheit und Haltbarkeit des Weines sensationelle Ergebnisse.

Das privilegierte Mikroklima der Hügel um Bardolino und der Einsatz der Familie Lenotti haben den Erfolg der Qualitätsweine auch international beflügelt. Im beeindruckenden Barriquekeller reifen der berühmte "Amarone DOC Classico" ebenso wie die edlen Rotweine "Valpolicella DOC Classico Superiore, "Cabernet Sauvignon DOC Garda" und der Spitzenrotwein "Massimo" verwendet.

Legendär bei Lenotti ist der für unsere Kunden jedes Jahr stattfindende "Lenotti open day" Hier können Besucher nicht nur sehen, wie Wein bei Lenotti gemacht wird, sondern diesen auch wirklich erleben und genießen.
Bereits 1906 erschien im Zusammenhang mit der Herstellung des “Bardolino classico“ der Name LENOTTI auf einer Weinkarte aus jener Zeit. Damals verkaufte das Unternehmen ausschließlich offene Weine in Zisternen und Korbflaschen. In der Folgezeit gelang es der Kellerei, sich auf die Erzeugung von Qualitätsweinen zu spezialisieren; die heimischen Traubensorten wurden zu Wein verarbeitet und offen an die zahlreichen lokalen Abfüller geliefert.

Seit fast 40 Jahren wird die Gesamtproduktion ausschließlich in Flaschen verkauft. Die breitere Produktpalette sowie ein kontinuierlicher Wachstumsprozeß führten in dieser Zeit zu einer Etablierung der Weine im In- und Auslandsmarkt. Zahlreiche Umbauten der Kellerei begleiten diesen Wachstumsprozess bis heute. 1981 wurde der Weinkeller von Grund auf renoviert und neu gestaltet und in weiteren Bauphasen die Betriebsfläche immer wieder vergrößert, zuletzt 2011. Weitere Vergrößerungen und Modernisierungen sind bereits geplant.

Auch hinsichtlich der bebauten Rebflächen befindet sich die Kellerei auf Wachstumspfad. Es gelang, auserwählte und renommierte Weinberge hinzuzukaufen, die Produktpalette zu vervollkommnen und so immer wieder Weine mit bestem Preis-Leistungsverhältnis zu kreieren.

Gründung:
1900
Standort:
Bardolino
Besitzer/Präsident:
Familie Lenotti
Önologe:
Giancarlo Lenotti
Weinberge:
65 ha
Produzierte Flaschen:
3.000.000