Televino

Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Filtersuche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Quaquarini


Weine (7)                  Auszeichnungen
 
Sortien: 
     
 
Art-Nr.TypBezeichnungJahrgangKellereiAuszeichnungenAktionPreis €/Fl.
BestellenMerken
1750
 
Moscato Dolce Oltrepo Pavese DOC (Bio)2020Quaquarini
7,50 €*
(10,00 €/l)
finito
1752
 
Pinot Nero Vinificato in Bianco Frizzante DOC (Bio)2020Quaquarini
7,23 €*
(9,63 €/l)
-15%
8,50 €*
(11,33 €/l)
1754
 
Bonarda Frizzante La Riva di Sass DOC (Bio)   (3)2020Quaquarini
7,91 €*
(10,54 €/l)
-15%
9,30 €*
(12,40 €/l)
1756
 
Barbera Frizzante DOC (Bio)2019Quaquarini
7,50 €*
(10,00 €/l)
finito
1758
 
Sangue di Giuda Dolce Frizzante DOC (Bio)2020Quaquarini7,50 €*
(10,00 €/l)
finito
1761
 
Barbera Poggio Anna Provincia di Pavia IGP (Bio)2016Quaquarini
8,90 €*
(11,87 €/l)
finito
1765
 
Pinot Nero Blau DOC2017Quaquarini9,80 €*
(13,07 €/l)
finito
 
Quaquarini
Das Unternehmen firmiert heute unter dem Namen Azienda Agricola Biologisci Quaquarini. Und das sagt eigentlich schon alles. Es war eine bewusste Entscheidung aller Familienmitglieder, einen nachhaltigen Lebens- und Unternehmensstil anzunehmen und zu fördern.

Auf über 60 ha eigenen Weinbergen werden die wichtigsten autochthonen Rebsorten Croatina, Barbera und Ughetta di Canneto angebaut. Die Weinberge liegen alle in unmittelbarer Nähe zur Kellerei in Monteveneroso in der Gemeinde Canneto Pavese. Die sandigen Böden mit der Ausrichtung nach Osten bieten ideale Voraussetzungen für junge und fruchtige Rotweine. Auf kalk- und lehmhaltigen Böden mit der Ausrichtung nach Süden gedeihen Trauben für kräftige und langlebige Rotweine.

Der landwirtschaftliche Betrieb gehört zu den größten und bekanntesten Kellereien des Oltrepo Pavese in der Region Lombardei. Er trägt wesentlich dazu bei, dass die typischen und terroirbetonten Weine der Region Bekanntheit und Beliebtheit erfahren. Allen voran der Klassiker Sangue di Giuda DOC. Der Frizzante mit dem geschichtsträchtigen Namen gilt heute als Aushängeschild einer ganzen Region. Aber auch die Barbera und die Pinot Nero Linie sowie der Moscato DOC zeugen von großer Authentizität.

Dabei unterliegen alle Stufen der Weinherstellung dem Prinzip der Nachhaltigkeit. Die Bio-Orientierung beginnt bei der manuellen Arbeit im Weinberg und endet bei der Abfüllung der Flaschen. Zudem kommt auch die Leidenschaft für Forschungs- und Entwicklungsprojekte der
Trauben- und Weinqualität zu Gute. Schließlich ist Inhaber Umberto Quaquarini diplomierter Önologe.

So zeigt sich die "Bio-Farm" heute als Vorzeigebetrieb des Oltrepo Pavese. Die Azienda Agricola beweist, dass sich hoher Qualitätsstandart und Nachhaltigkeit nicht widersprechen müssen. Und das zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis.




Steckbrief

Gründung:
1900
Standort:
Canneto Pavese (PV)
Besitzer/Präsident:
Familie Quaquarini
Önologe:
Umberto Quaquarini
Weinberge:
60 ha
Produzierte Flaschen:
600.000
Die Weinbaugeschichte der Familie Quaquarini beginnt bereits im Jahre 1900 in einem malerischen Ortsteil von Canneto Pavese, ungefähr 50 Minuten von Mailand entfernt. Auch die nun 4. Generation mit Umberto und Maria Teresa Quaquarini ist bis heute der Tradition treu geblieben und bewirtschaftet ausschließlich eigene Weinberge. Umberto ist diplomierter Önologe und kümmert sich um die Weinberge und die Vinifizierung. Maria Teresa ist verantwortlich für Marketing und Vertrieb,

Schon von jeher ist die Azienda Agricola eine echte Weinunternehmens-Lieferkette. Von der manuellen Phase des Weinbaus und der Ernte über die Sorgfalt und penible Kontrolle der Produktion bis hin zu Abfüllung und Verkauf. Alles ist in der Hand von Familienmitgliedern. Jeder Arbeitsschritt wurde optimiert, auf Extravaganzen und Verkünstelungen verzichtet.

So hat sich die Kellerei über die Jahre eine Vorreiterrolle im Hinblick auf biologische Erzeugung erarbeitet. 2002 folgte die Bio-Zertifizierung. Logisch, dass ausnahmslos Wert auf autochthone Rebsorten gelegt wurde. Es entstanden Weine, die den Boden und die klimatischen Gegebenheiten des Oltrepo Pavese bestens widerspiegeln. Vor allem Croatina, Barbera und Ughetta di Canneto mit der legendären Cuvée Sangue di Giuda DOC.

Im Laufe der Zeit wurde das Weingut Mitglied in quasi allen Wein-relevanten Verbänden des Oltrepe Pavese. Hervorzuheben ist hier sicherlich die Mitgliedschaft im Bioverband BIOS. Alle Weinberge und die Vinifizierung sind biologisch kontrolliert und zertifiziert. Mit dem Zertifikat "Green Flag Agriculture" wurde die Azienda 2017 als einziges Unternehmen der gesamten Region ausgezeichnet. Dieses Prädikat wird nur an Unternehmen verliehen, die sich durch den Schutz des Territoriums und der Umwelt auszeichnen. Und dies nur in Verbindung mit ihrer Produktionskapazität und ihren Qualitätsansprüchen.

Steckbrief

Gründung:
1900
Standort:
Canneto Pavese (PV)
Besitzer/Präsident:
Familie Quaquarini
Önologe:
Umberto Quaquarini
Weinberge:
60 ha
Produzierte Flaschen:
600.000
  • quaquarini
  • quaquarini
  • quaquarini
  • quaquarini
  • quaquarini
  • quaquarini
  • quaquarini

Steckbrief

Gründung:
1900
Standort:
Canneto Pavese (PV)
Besitzer/Präsident:
Familie Quaquarini
Önologe:
Umberto Quaquarini
Weinberge:
60 ha
Produzierte Flaschen:
600.000