Hotline: +49(0)7543/95 21 86   E-Mail: [email protected]
Televino Italiens Weine (er)leben
Erweiterte Suche Mein Konto Anmelden 0 Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

Le Morette


Weine (7)                  Auszeichnungen
 
Zurück
 
2 Gläser Gambero Rosso
Lugana Vigneto Mandolara DOC
 
 
 [1]

Le Morette
Lugana Vigneto Mandolara DOC 2020


Art.Nr. 1802

Ein feingeistiger Lugana von Le Morette aus einer Crulage. Eine aromatische Verschmelzung von Qualität und Authentizität: frisch, charakterstark und dabei harmonisch. Der Lugana Mandolara überzeugt mit schönem Abgang - toll als Aperitifwein oder zu Antipasti und Fischgerichten.

8,80 €

Inhalt: 0.75l (11,73 €/l)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

WissenswertesWissenswertes
Crulage – Im Weinberg befindet sich eine Reihe von Mandelbäumen, dieser Baum ist in der Gegend ziemlich verbreitet.
 
Anbau / Boden
Eigener Weinberg der Kellerei Le Morette; Spalieranbau mit kurzen Doppel-Guyot; 3500 Weinreben/Hektar. / Vorwiegend kalkhaltiger Schichtlehm.
 
Traubensorte
Trebbiano di Lugana.
 
HerstellverfahrenHerstellverfahren
Ernte per Hand Mitte September, sofort nach der Anlieferung werden die Trauben sanft gepresst und bei kontrollierter Temperatur von 16 °C in Edelstahlbehältern vergoren. Die Reifezeit in der Flasche beträgt mindestens einen Monat.
 
FarbeFarbe / Bukett / Geschmack
Leuchtendes, zartes Strohgelb mit grüngoldenen Reflexen. / Delikat, angenehm und charakteristisch. / Trocken, frisch, weich und harmonisch mit feiner Aromatik.
 
Lagerung / Serviertemperatur
Jung zu trinken, im Laufe des ersten, höchstens des zweiten Jahres. / Kalt servieren (8-10°C).
 
ServiervorschlagServiervorschlag:
Der Lugana Mandolara passt sehr gut zu Vorspeisen, Fischgerichten sowie als Aperitif.
 
Steckbrief:
Alkoholgehalt: 12,50 % Volumen
Säure: 6,15 g/l
Restzucker: 6,00 g/l
Produktion: 350.000 Flaschen
Verschluß: Presskork
Anbau: konventionell
Inhalt: 0,75l
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Sulfit: 90 mg/l
Gesamtextrakt: 21 g/l
Ph-Wert: 3.15
Hersteller: Az. Agr. Valerio Zenato S.S., 37019 Peschiera d.G. (VR), Prodotto in Italia
Jahrgang 2020:
Gambero Rosso 2022: Gambero Rosso 2 Gläser
Luca Maroni 2022: 93 Punkte
James Suckling 2021: 90 Punkte
Falstaff 2022: 90 Punkte
Jahrgang 2019:
Gambero Rosso 2021: Gambero Rosso 2 Gläser
Luca Maroni 2021: 91 Punkte
I Vini di Veronelli 2021: 87 Punkte
Jahrgang 2018:
Gambero Rosso 2020: Gambero Rosso 2 Gläser
Luca Maroni 2020: 92 Punkte
I Vini di Veronelli 2020: 87 Punkte
Wine Enthusiast 2019: 91 Punkte
typisch
Klassischer Lugana, erfrischend mit schönem Schmelz am Ende und mittlerer Persistenz. Gelungen!
verfasst von cl am 2010-07-13 14:19:39
Weiterempfehlung:
Preis-Leistungsverhältnis:
Gesamturteil:
Ja
Gut
 
 
Le Morette
Heute wird die Kellerei „Le Morette“ Valerio Zenato in dritter Generation von Fabio Zenato geführt. Der Tradition verbunden setzt auch der heutige Besitzer sowohl auf die Zucht von Weinreben als auch auf die Weinbereitung. In beiden Bereichen werden ökologischen Gesichtspunkten höchste Prioritäten eingeräumt. Es werden nur organische und mineralhaltige Natursubstanzen eingesetzt, natürliche Gegebenheiten respektiert und EU-Normen bezüglich der Ökologie selbstverständlich eingehalten.

Unter Berücksichtigung der klimatischen und der geologischen Verhältnisse hat sich die Kellerei Valerio Zenato auf die Rebsorte „Trebbiano di Lugana“ spezialisiert und deren Anbau favorisiert. Leidenschaft für den Wein und die persönliche Beziehung zu den Weinbergen, dieser Symbiose ist die Familie bis heute treu geblieben. So erfolgt die Traubenernte ausschließlich in Handarbeit und in alle Produktionsphasen des Weines ist die Familie mit eingebunden. Besonders gute Ergebnisse werden durch den langen Kontakt des Mostes mit der Feinhefe erzielt. Dadurch kommt das typisch feine Aroma und der leichte Bittermandelgeschmack des Lugana am Besten zur Geltung.

Im Mittelpunkt des Weinsortiments der Kellerei stehen logischerweise die Lugana-Weine: Der Basiswein „Mandolara“ zeichnet sich durch seinen trockenen, frischen und für den Lugana typischen Mandelgeschmack aus, der Lugana Benedictus als besondere Selektion besticht durch Anklänge an exotische Früchte im Bukett sowie einem fein würzigen Geschmack.

Darüberhinaus baut die Kellerei einen Bardolino Classico sowie einen Chiaretto Classico aus. Seit einigen Jahren muss außerdem der Perseo hervorgehoben werden, ein Rotwein mit Struktur, der aus leicht gewelkten Trauben gekeltert wird.

Steckbrief

Gründung:
1960
Standort:
Peschiera del Garda
Besitzer/Präsident:
Valerio Zenato
Önologe:
Paolo Zenato
Weinberge:
40 ha
Produzierte Flaschen:
170.000
".. durchschnitten von Wasserläufen, von Sümpfen und Seen, an dessen Stränden sich große Wildschweine tränken, Hirsche Rehböcke und Steinböcke herumstreifen, überflogen von Vogelschwärmen jeglicher Art..“ So beschreibt die Geschichte das Lugana-Gebiet am südlichen Gardasee. Vor allem die Benediktinermönche und Gian Galeazzo Visconti sorgten seit dem 13. Jahrhundert für die Trockenlegung der Sümpfe, für die Abholzung des Waldes und für die Umlegung des Flusses Mincio, und sie waren damit auch indirekt für die Namensgebung des heutigen Lugana-Gebiets verantwortlich (von lat. lucus = gehegter und befriedeter Wald) Der erhöhte Ton- und Mineralsalzgehalt des Bodens ist aber auch auf die Gletscherbewegungen des Gardasees zurückzuführen. So entstand in der Lugana-Region ein Mikroklima, das sich besonders für die Kultur von Weintrauben und Oliven eignet.

Das Weingut „Valerio Zenato“ wurde von Großvater Gino Zenato gegründet. Dabei hat sich bereits Gino nicht nur auf die Weinbereitung konzentriert sondern auch auf die Aufzucht von Reben. Besonders in diesem Bereich hat sich die „Vitivinicola“ einen Namen gemacht.

Steckbrief

Gründung:
1960
Standort:
Peschiera del Garda
Besitzer/Präsident:
Valerio Zenato
Önologe:
Paolo Zenato
Weinberge:
40 ha
Produzierte Flaschen:
170.000
  • le_morette
  • le_morette
  • le_morette
  • le_morette
  • le_morette
  • le_morette
  • le_morette
  • le_morette

Steckbrief

Gründung:
1960
Standort:
Peschiera del Garda
Besitzer/Präsident:
Valerio Zenato
Önologe:
Paolo Zenato
Weinberge:
40 ha
Produzierte Flaschen:
170.000
 

Wird oft zusammen gekauft:

 
Primius Primitivo di Manduria DOP
Cantina San Donaci
Primius Primitivo di Manduria DOP 2019
7,35 € (9,80 €/l)
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage


 
Olio Extra Vergine di Oliva Garda DOP Raccolta 2020/21 0,5l
Madonna delle Vittorie
Olio Extra Vergine di Oliva Garda DOP Raccolta 2020/21 0,5l
22,70 € (45,40 €/l)
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage


 
Custoza DOC
Lenotti
Custoza DOC 2020
5,10 € (6,80 €/l)
Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage